Tsatziki selbermachen...

ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
7.736
2.292
113
Tblisi/Georgien
Hallo zusammen,

Wer macht das selber und geht das auch mit normalem Joghurt? In den meisten Rezepten wird griechischer Joghurt angegeben, den krieg ich hier nicht und auch keines was schon fertig ist...hat jemand ein leckeres Rezept?

Danke schonmal...

:winke:
 
Connie

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.749
511
113
44
Guiching
Geht auch mit normalem Joghurt, der griechische hat glaub bloß mehr Fett. Könntest auch nen Löffel Sahne einrühren oder weglassen und Kalorien sparen ;-)

Wichtig ist dass die Gurken gut abgetropft sind, sonst wird alles zu wässrig. Ich rasple die und tupfe sie mit Küchenrolle trocken.

Ich mach außer Joghurt, Gurke und Knoblauch noch Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer rein. Hab aber leider kein richtiges Rezept, das geht immer so nach Gefühl. Denke eine halbe Gurke auf einen kleinen Becher Joghurt und dazu zwei bis drei Knoblauchzehen, je nach Größe. Zitronensaft nicht so viel, Nur ein paar Spritzer.

:winke:
 
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
9.437
2.741
113
AW: Tsatziki selbermachen...

Ich mach manchmal ein bisschen Schafskäse durch, dann wird er ein bisschen würziger...

Liebe Grüße
Sandra
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
7.736
2.292
113
Tblisi/Georgien
AW: Tsatziki selbermachen...

Vielen Dank, Connie und Sandra...werd mein Glueck versuchen!

:winke:
 
Claudia

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.351
109
63
daheim
www.familie--peters.de
AW: Tsatziki selbermachen...

Griechischer Jogurt ist doch so ein bissl quarkig. Gibt's Quark bei euch? Dann könntest du den zum Jogurt mit reinmachen.
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
28.842
3.560
113
47
Dahoam
AW: Tsatziki selbermachen...

Und wir schneiden die Gurke in Stücke und raspeln nicht, da ich es gerne mit Biß mag ;)