Tragetuch und Baby Björn

Was benutzt ihr?

  • Baby Björn

    Abstimmungen: 1 100,0%
  • Tragetuch

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • sonstige? welche?

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

Ignatia

die mit dem Efeu tanzt
23. Februar 2003
22.334
177
63
www.kasasbuchfinder.de
Ich war eben mit dem Kleinen und unserem Tragetuch in der Stadt gewesen. Ist das irgendwie zu ungewöhnlich mit Tragetuch?
Viele Leute schauten ganz erstaunt und einige meinten sogar dumme Kommentare abgeben zu müssen:
- Das ist nicht gesund für de Rücken
- Er sitzt zu breit da drin
- er ist zu klein für sowas usw.

Hat jemand beides, Tragetuch und Baby Björn? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Welches findet ihr besser?

Bin jetzt doch sehr verunsichert und überlege ob ich lieber zum Baby Björn greifen soll. was meint ihr?
Mir kommt es auch so vor, daß wenn ich 2 Stunden mit Tuch unterwegs war, das er immer schiefer sitzt als am Anfang. Habe es aber ganz eng geschnürt. Und breit sitzt er auch, das stimmt schon.
Ist es so schlimm?

sandra + julian *21.01.03
 
T

Tati

Hallo,

ich bemak ein viel zu kurzes Tragetuch (die kleinste Größe) und einen Babybjörn geschenkt.
Mit dem Tragetuch konnte ich nur die Wiege machen, fand ich sehr unpraktisch.

Mit dem babybjörn war ich voll zufrieden!
breite Träger, Kreuz im Rücken, supereinfach zwischen verschiedenen Personen zu wechseln (das finde ich den Vorteil dem Tragetuch gegenüber) ...
Ich kann ihn nur empfehlen!


Breit sitzen soll er ja. Das haben sie beim Babybjörn beim Ökotest als einziges angemeckert, dass die Spreizstellung nicht breit genug wäre.
Den ganzen tag ein baby im Tragetuch oder Babybjörn zu tragen ist nichts. Aber dann ist es ja egal Tragetuch oder babybjörn.

Ich finde ein Tragsystem für einige Dinge einfach praktisch und unkompliziert. Und für manche Kinder ist es sogar sehr positiv so getragen zu werden, z.B. zur Beruhigung bei den abendlichen Schreistunden.


Gruß Tati
 

Ignatia

die mit dem Efeu tanzt
23. Februar 2003
22.334
177
63
www.kasasbuchfinder.de
hatte ihn in der Wickelkreuztrage. Allerdings habe ich festgestellt, das die Bindeanleitungen von didymos und hoppediz irgendwie anders aussehen, habe die von hoppediz genommen. Denke aber beide Anleitungen kommen aufs selbe raus
 
T

Tati

Wickelkreuztrage hört sich gut an!
Hast du vielleicht eine Hebamme, die es dir nochmal zeigen kann?
So praktisch gezeigt bekommen ist halt doch immer besser als aus einer Anleitung.

Vielleicht hast du doch einen kleinen Fehler gemacht und deshalb rutscht er etwas nach unten?
Kann aber auch sein, dass das einfach so ist. Das müsste dir eine Mami mit Tragetucherfahrung sagen können. Und diese Erfahrung habe ich halt nicht. :-?


Lieben Gruß Tati
 

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Ich habe beide Kinder im Tragetuch herumgetragen.
Anfangs vorne und später dann auch auf dem Rücken.

Kann es nur empfehlen.
 

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.339
0
36
wien
www.lucdesign.com
tragetuch!

die wickelkreüztrage in der didymos version hat sich sehr bewährt bei uns, hatte trotz miener schwächlichen rückenmuskulatur kaum kreuzschmerzen


ich persönlich mag die tücher lieber als das babybjörn, weil da die beine vom baby nicht so runterhängen (man kann das tuch gut bis zur kniekehle nach vorn ziehen)

so tragen die affen ihre babys auch (ohne tuch natürlich :-D ) aber so gehockt und gespreizt

:winke:
jackie