Tatoo Nr. 4

Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
26.989
1.749
113
46
Dahoam
#2
Wo soll es den hinkommen?

Und ich stelle mir gerade meine 15jährige Tochter vor wenn ich das hätte :kugeln: der wäre das so peinlich. Vielleicht versuchts Du es nicht zu auffällig zu plazieren die Kinder finden das später nicht mehr so toll.
 
Monsy

Monsy

Agent Amour
6. Oktober 2004
3.160
352
83
43
Mittelfranken
#5
Ich finde das Tatoo schön, aber die Anregung der Mitschreiberinnen bezüglich wie das Fabiene später findet schließe ich mich an. Würde hier vielleicht auch eher eine Stelle nehmen, die nicht so doll ins Auge springt.
 
Gefällt mir: mone
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
26.989
1.749
113
46
Dahoam
#6
Finden Kinder nicht alles doof was Eltern machen?
Ja aber meine Tochter würde argumentieren das der Brief damals persönlich war und nicht offen rumgezeigt werden darf schon gar nicht in der Öffentlichkeit.

Aber abgesehen davon, versuche mal noch nachzufühlen bei Dir ob es in 10 Jahren immer noch passt, jetzt bist Du stolz das sie schon schreiben kann und so was schönes an Dich schreibt ......

Ich hoffe das ist jetzt nicht zu kritisch, sorry,
Su
 
Winterblond

Winterblond

Erziehungsbeatmerin
2. Februar 2012
5.874
1.786
113
35
#7
Ich bin inzwischen von Kopf bis Fuß tätowiert, bin aber ebenfalls bei Su.

Haut wird im Alter nicht schöner, Schrift ist schwierig zu tätowieren, wenn es fein geschrieben sein soll - und der Unterarm ist eine häufig beanspruchte Stelle, somit ist das Tattoo auch wesentlich mehr "abgenutzt" (Reibung, Sonne, etc).

...und wenn da in 10 Jahren nur noch ein paar graue Schlieren sind...ich würde es nicht machen.

Ich habe ein ähnliches Tattoo, etwas handschriftliches von meinem Mann, das habe ich direkt unter der Brust.

Das sehe nur ich, ich trage es nah am Herzen - und die Brust hängt sowieso drüber, also sieht es sonst keiner. :kugeln: