suche einfache kürbisrezepte ..

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
47
HAllo VAnessa,

vom Fleisch hole ich immer nur soviel raus, wie es relativ problemlos geht. Den Rest holst Du ja am Tisch mit der Füllung zusammen raus.

Und bei uns haben 40-45 Min im Ofen absolut ausgereicht. Da ist der Kürbis schon fast zerfallen.

Ich denke auch immer, daß die so ewig lang brauchen, weil sie so hart erscheinen, aber dem ist gar nicht so.
Ich bin immer wieder estaunt, wie schnell so ein Kürbis gar ist.

LG
Regina
 
11. Oktober 2002
15.516
6
38
44
mitglied.lycos.de
Hallo,
hab auch noch welche gefunden.

Kürbis-Hack-Ragout

1 Zwiebel
2 Knobizehen
600 g gemischtes Hack
2 EL Butterschmalz
2 EL Tomatenmark
100 ml Weisswein
400 ml Gemüsebrühe
1 EL Paprikapulver
einige Tropfen Tabasco
400 g Kürbis
Salz, Pfeffer, Basilikum
1/2 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
150 g Creme fraiche

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Hack in heissem Butterschmalz unter ständigem Rühren anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark, Wein und Gemüsebrühe zugeben. Mit Paprikapulver, Tabasco, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Kürbis schälen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und ca. 15 Minuten mitgaren. Petersilie und Schnittlauch abbrausen, trocken schleudern und fein hacken. Kräuter und Creme fraiche 2 bis 3 Minuten mitköcheln. Eventuell nachwürzen. Kürbisragout mit Basilikumblättchen garniert servieren. Dazu passen Kartoffelkrapfen.



LG Christina
 
S

sonnensunny

süße Kürbissuppe

ein Freund von uns hat aus unserem Kürbis eine leckere Suppe für die Mäuse hergestellt.Er hat das Fruchtfleisch mit einem Pürierstab zerkleinert und eine Puddingssuppe aus einem Paket Puddingpulver gekocht und dann die Kürbismasse untergegeben,das ganze mit Zucker(kann ja auch Fruchtzucker oder Honig genommen werden) abgeschmeckt und die Kiddies mochten es alle.Liebe Grüße und einen schönen tag noch