suche einfache kürbisrezepte ..

C

Claudia

hallo!!

es gibt soooooooooooooo viel kürbis im moment ... und ich hab keine erfahrung mit den dingern ..........

kennt jemand von euch ein paar gute rezepte??? nicht nur suppe sondern auch andere dinge (hab mal was von kürbisschnitzerln gehört ..???)

danke
claudia
 
F

Familie Bechberger

Kürbisauflauf:

Kartoffeln kochen, in Scheiben schneiden.
Kürbis von der Schale befreien, in dicke Würfel schneiden.
Zucchinis waschen, in Scheiben schneiden.

Eine Auflaufform fetten, Kartoffeln, Kürbis und Zucchini rein.
Ein Ei verkleppern, mit einem Becher Sahne mischen, würzen, über den Auflauf gießen. Mit Käse bestreuen, in den Backofen. 200 Grad 30 Min.

Guten Hunger!!
Kerstin :D

PS Du kannst das Rezept beliebig verändern. Z.B. mit Hackfleisch oder anderem Gemüse oder Schmand obendrauf usw usw.
 
La Bimme

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.206
1
38
Suuuupereinfach: Kürbiscremesuppe!
Kürbis würfeln und in Wasser und Gemüse- oder Fleischbrühe dünsten. Sonstige verwertbare Gemüse(-reste) wie Möhren Kartoffeln Zucchini hinzufügen (je nachdem ob roh oder gekocht entweder vor dem Dünsten oder danach), alles pürieren und Sahne bzw. Schmand/Creme fraiche drunterrühren, evtl mit Kräutern abschmecken - fertig!
Man kann auch Bulgur oder Couscous mitkochen lassen oder Reste von Nudeln, Reis & Co mitpürieren.
Phantasievolle Resteverwertung also!
Liebe Grüße

P.S. Eine interessante Geschmacksrichtung gibt das Würzen mit Chili und Kreuzkümmel (Cumin). Für kleine Kinder aber vielleicht nicht so geeignet...
 
La Bimme

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.206
1
38
Kürbis-"Nuggets"

Kürbis schälen und entkernen und in scheibenartige Stücke schneiden. Das gleiche mit säuerlichen Äpfeln.
Kürbis- und Apfelstücke in gewürztem Ei und Semmelmehl panieren und braten.
Kann man zu allem möglichen servieren, z.B. zu Reis und Currysauce.
 
C

Corina

Gehört zum Inventar
18. Juli 2002
3.258
0
36
Schweiz
Kürbissalat

Kürbis in kleine Würfel schneiden, kurz in Brühe weich kochen. auskühlen lassen.

In eine "rassige" Salatsauce geben.
Ich mache die Sauce immer mit Balsamicoessig. Und nicht zu vergessen mit viel, viel Currypulver!!!! Schmeckt wirklich super-lecker.
 
La Bimme

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.206
1
38
Kürbiskuchen:

80g Kokosfett

mit einem Messer in

300g Mehl und
etwas Salz


hineinschnipseln und alles zusammen mit den Fingern fein zerreiben.
Anschließend mit ein bißchen warmem Wasser zu einem Knetteig verarbeiten und eine runde Springform damit auslegen (Ränder hochziehen).

1 kleinen Kürbis

schälen, achteln und in Scheiben von ca. 1/2cm schneiden. Kürbisscheiben max. 5min in

ca. 150ml Gemüsebrühe mit
etwas Curry


kurz andünsten (nicht zerfallen lassen!), auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

3 Tomaten

mit kochendem Wasser übergießen, häuten und in Scheiben schneiden.
Kürbis- und Tomatenscheiben auf den Teigboden schichten.
Dann

150g Creme fraiche
100ml Süße Sahne
2 Eier


schaumig schlagen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Über das Gemüse gießen, mit Käse bestreuen und bei ca. 200°C ca. 30min im vorgeheizten Ofen backen.
 
La Bimme

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.206
1
38
Na klar!!!
Irgendwo schrieb ich doch schon mal von der Idee eines Berlin-Treffens...
:winke: