Sind das Warzen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Winterblond, 19. Mai 2017 um 19:23 Uhr.

  1. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aber nen Arzt draufschauen lassen würde ich auch, zur Sicherheit.
     
  2. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielleicht schaut @Florence ja auch vorbei :winke:
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.707
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Das sind Dellwarzen. Ansteckend, wenn sie aufgekratzt werden, aber eigentlich total harmlos. Ignorieren ist eigentlich der beste Rat, da sie von ganz allein abheilen. Bei Juckreiz mit Anaesthesulf Lotion austrocknen, gern auch mit Thuja Urtinktur abtupfen oder Thuja Globuli zum Einnehmen. Wenn man mehr macht, riskiert man Narben.
    Liebe Grüße, Anke
     
    Winterblond und ElliS gefällt das.
  4. Winterblond

    Winterblond Erziehungsbeatmerin

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    83
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.525
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Stade
    Bianca, nimm mal Thuja Urtinktur. Damit hab ich Lenias Warzen wegbekommen. Ich hab auf ein Pflaster die Tinktur getropft und immer über Nacht auf die Warze. Dauerte ein paar Wochen und dann fielen sie ab. ;-)
    Und meine Freundin aht es mit ihrer Tochter ausprobiert. Da funkte irgendwie gar nichts und dann hab ich ihr die Urtinktur gegeben und ein paar Wochen und plumps, dann fielen sie ab.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...