Silvester 2019 - Wie feiert ihr?

lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.329
919
113
Hallöli :winke:

Wie feiert ihr Silvester morgen? Groß oder klein? Privat oder auf einer öffentlichen Feier?

Wir haben dieses Jahr zu uns eingeladen und werden hauptsächlich lecker essen. Das ergibt sich schon aus der Gruppe(ngröße). Zu klein für Party, und genug gute Köche :lach:. Gerade plage ich mich damit, den richtigen Wein für das Raclette zu finden. Dummerweise ist zu wenig von dem Riesling, den mein Vater zu Weihnachten mitbrachte, übrig.

Die Jugend schmeißen wir raus :rotwerd: .

Lulu
 
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.878
1.561
113
Klein. Und die Geschichte dahinter ist lang und kurvenreich: An sich wollten wir wie immer im Familienkreis zusammen sein. Vor wenigen Tagen wurden dann beide Kinder zu Freunden eingeladen. Ich wollte erst allein in die nächste Großstadt, um dort eine öffentliche Party mitzumachen. Das fanden meine Kinder doof, ich eigentlich auch, denn solche Partys sind sicher cool. Aber zum einen bin ich immer noch nicht wieder richtig fit, und zum anderen stellten sich mir mehrere Fragen: Wie viel Bock hab ich, Silvester des Nachts auf großen Bahnhöfen zu stehen und allein nach Hause zu fahren, und was ist, wenn das Publikum mir so gar nicht zusagt und ich dann einen Silvesterblues bekomme?...
...und eben rief eine meiner langjährigsten Freundinnen an und fragte, was ich Silvester vorhätte.
Strike! :bravo::prost: :herz:
 
Sunny

Sunny

Dauerschnullerer
17. Dezember 2012
1.351
145
63
36
Irgendwo im nirgendwo
Wir feiern gemütlich zu Hause. Nur Mann, Kind und ich. Haben es Weihnachten auch schon so gemacht. Haben dieses Jahr null Bock auf Family. Und kurz vor Mitternacht gehen wir zu den Nachbarn raus anstoßen. Und das erstmal seit wir hier wohnen ( 6 Jahre ), dass wir Silvester daheim sind.
 
  • Like
Reactions: Petri and PePaMel
Steffi B.

Steffi B.

Miss Liebenswert
22. April 2004
18.551
100
63
Kreis Unna
Wir feiern, nennen wir es mal, mittelgross

Meine Eltern, meine Kinder und die Freundin meines Sohnes, dazu ein benachbartes Pärchen mit 2 Kindern sowie ein weiteres befreundetes Paar.

Wir machen Raclette und Fondue und für die Kids gibts Pizza.

LG Steffi
 
  • Like
Reactions: PePaMel
Daniela

Daniela

Gehört zum Inventar
27. März 2004
4.606
474
83
47
Velbert
Wir feiern gar nicht :augenroll:
Für uns ist es ein Abend wie jeder andere auch.
Wir werden Filme oder Serien schauen und den furchtbar ängstlichen Hund beruhigen:cryingface:
Die Tochter geht mit nun 16 das erste mal alleine weg, zu ner Freundin in der Nachbarschaft, bei der sie mit 6 Mädels feiern.
Auch das raus gehen mitternachts um mit den Nachbarn zu klönen wird wohl ausfallen, weil den Hund das noch mehr ängstigt.
Von daher im Jogger ganz leger auf der Couch:bravo:
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
29.171
3.846
113
47
Dahoam
Wir gehen zum Griechen mit ganz lieben Freunden, sind 5-6 Familien und teilweise mit Kinder also alle Kinder im noch nicht selber-Party-mach-Alter kommen mit. Es gib ne Kegelbahn im Keller für die Kinder. Beim Griechen ist immer sehr leger und super-super Kinderfreundlich. Der Grieche ist fußläufig von uns aus erreichbar was auch praktisch ist :zwinker: meine Schwiegermama kommt auch mit weil das TV-Programm Sylvester so schlecht ist - wenn das kein Kompliment für unsere Gesellschaft ist.

Ich freue mich schon sehr und Felix ist schon ganz aufgeregt.
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
4.101
1.835
113
Stuttgart
Zu Hause. Nur wir vier. Ich hatte keine Lust und keine Nerven, irgendwas zu organisieren. Weihnachten hat mir gereicht. Der Kleine hält eh noch nicht bis Mitternacht durch. Wir machen’s uns gemütlich, der Mann hat ein neues Spielzeug (Raclette) und hat dafür mal ganz optimistisch 600 Gramm Käse gekauft. Keine Ahnung was er damit vor hat. Solltet ihr nen besonders lauten Böller hören, ist er geplatzt :hahaha:ein bisschen Kinder-Feuerwerk haben wir auch. Reicht. Oder soll ich nochmal Blei gießen und Sperma bekommen? @Mondkuss
 
  • Like
Reactions: PePaMel
Mondkuss

Mondkuss

Wonder Woman
Wir wollten eigentlich zusammen mit meiner Mama, deren Freund und meiner Schwiegermama feiern. Die Mutter vom Freund meiner Ma hatte aber am Samstag nen Schlaganfall, und da die aktuell bei ihrer Tochter in Garmisch ist (eigentlich wohnt sie hier im Ort) ist der Freund meiner Mutter natürlich gleich abends noch dort runter gefahren. Er wird auch über Silvester nicht zurück kommen, sondern am 1.1. gleich von dort aus zu sich nach Hause fahren (der lebt in Karlsruhe), weil er am 2. arbeiten muss.
Jetzt sind es also nur wir mit den Kindern, und die beiden Omas. Wir werden lecker essen, danach Spiele spielen, haben ein ganz kleines Feuerwerk besorgt, und danach gibt es dann ganz ökologisch wertvoll WACHSgießen :haha:
 
  • Like
Reactions: Petri and PePaMel