Schulranzen - so teuer?!

Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.093
1.734
113
Marktwirtschaft nennt sich das. Die Ranzen sind so teuer, weil die Eltern/Großeltern das bezahlen. Ich wette, die Gewinnspanne ist riesig.

Lulu :winke:
Ja wobei sie echt lange halten. Der Große hatte seinen sechs Jahre und eigentlich könnte der Kleine ihn weiter benutzen. Als eine Lasche kaputt war, weil ich sie sie Kofferraumdeckel eingeklemmt hatte, wurde das auf Kulanz repariert und er bekam in der Zeit einen Ersatzranzen geliehen.....
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
35.735
1.926
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Die Ranzen sind so teuer, weil die Eltern/Großeltern das bezahlen. Ich wette, die Gewinnspanne ist riesig.
Tja, bei uns leider nicht.

Salat, ich denke das kommt wirklich darauf an, was man mit dem Ranzen macht. Bei unseren Kindern, die ja mit Bus in die Schule fahren und den also zur Haltestelle und von dort zur Schule schleppen, da war ein leichter Ranzen schon super.
 
Buchstabensalat

Buchstabensalat

Lieblingswrack
16. Juli 2003
19.023
1.173
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
Sicher, Schäfchen, aber ich wette, die meisten Eltern haben (zumindest beim ersten Ranzen) überhaupt nicht im Hinterkopf, ob das Kind diesen Ranzen überhaupt nennenswerte Strecken *trägt*.
Wenn ich dann noch hinzurechne, was meine Kinder an unnützem Mist in ihre Ranzen/Rucksäcke stopfen, das bewegt sich im Tonnen-Bereich, da sind die Schulbücher eher unter "ferner liefen".

Salat
 
Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.093
1.734
113
Mein Kind stopft nur geliebten Mist in seine Schultasche. Das wäre auch gar nicht zu schwer, wenn nicht die störenden Schulsachen mit rein müssten.
 
  • Like
Reactions: Redviela and ElliS