Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Kathy03, 5. Oktober 2012.

  1. Kathy03

    Kathy03 Tourist

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo
    Auf der Suche nach Hilfe bin ich gestern hier auf euer Forum gestoßen und fühl mich schon richtig wohl hier ;o)
    Aber nach langem suchen habe ich noch keine Antwort auf meine Frage gefunden und versuche nun mal mein Problem zu schildern.
    Niklas ist seit einem halben Monat 1 Jahr, und er ist vor etwa 6 Monaten als Pflegekind zu uns gekommen...Hintergrund war Vernachlässigung, also keinerlei Zuwendung und Liebe.
    Der Kleine ist ein richtiger Wonneprobben, und ein total Lieber, aber hat so was von einem Dickkopf , das hab ich noch nicht erlebt.
    Auch hat er in den letzten 4 Wochen das Laufen gelernt und ist seit dem viel auf 2 Beinen unterwegs^^

    Aber nun zu meinem Problem:
    als der Kleine zu uns kam, brauchte er sehr viel Ruhe und Zuwendung . Dementsprechend hatten wir Probleme beim Schlafen. Er schlief nur bei dem auf dem Arm, der absolut keine Stresszeichen oder Unruhe zeigte.
    Dann sah die Nacht natürlich auch so aus, daß er zwar in seinem Bett einschlief, aber Nächtlich so gegen 22 Uhr dann zu uns ins Bett geholt wurde, und auch dauernd eine Hand auf dem Bauch brauchte, oder anderstweitig Körperkontakt.
    Nun ist er älter und mein Mann und auch ich wollen ihn aus dem Bett haben, da er einen Nachts schon sehr verletzen kann( also von 2 mal Nasenbluten, und auch bei meinem Mann ein blaues Auge ganz abzusehen), da er sich aufsetzt und dann ohne rücksicht auf verluste sich fallen lässt.

    Auch bei uns im Bett wurde er jede Nacht 3-4 mal wach und wollte sein Milchfläschchen.
    Aber seit er nun in seinem Bett bleiben soll und die Flasche dann in diesem bekommt, fängt er richtig hysterisch und laut an zu schreien. Er steigert sich richtig rein, und ist nach langem ...la le lu summen und Streicheln der Stirn nach 30-45 min. wieder im Land der Träume.
    Seine Flasche trinkt er in seinem Bettchen gar nicht mehr, und er wird statt 7 Uhr wie früher, jetzt schon um 5 Uhr wach, und dann ist die Nacht für ihn vorbei.

    Ich habe gelesen das die Entwicklung auch für das nächtliche "Nichtdurchschlafen"schuld sein kann, und auch der Entwicklungsschub. Aber um was es mir geht, ist es noch normal, daß er so Hysterisch schreit und auch so lange? ich bin bei meinen richtiggehend verwöhnt gewesen was das schlafen angeht, ich kenn das nicht.

    Ich bin um alle Triks und Kniffe dankbar und ich kämpfe mit mir ihn nicht Nachts aus dem Bett zu holen (Habe gelesen das wäre jetzt der größte Fehler;o( )
    Wie war das, wenn man bei Kindern was durchsetzen möchte, sollte man sich vorher klar sein ob man das Durchsetzten selber durchhält:entsetzt:
     
  2. Kathy03

    Kathy03 Tourist

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    arghhhh ich sehe gerade das ich das hier in den Falschen Teil des Forums gesetzt habe
    sorrrrryyyyyyyyy
     
  3. AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    ist vielei blöd jetzt aber da mein sohn auch sowas hatte oder so ähnlich habe ich beruhigungssaft bekommen , aber pflanzlich .Das heisst aber nur das er ruhiger wird und er in ruhe einschlafen kann , er arbeitet das auf was in seiner vergangenheit passiert ist
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    Nee, ne?:umfall:

    Ich bin grad fassungslos.
     
  5. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    Hallo,

    um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, wieso der Kleine unbedingt alleine in seinem Bett schlafen soll/muss.

    Er ist noch so klein und braucht euch offenbar. Du schreibst, er wurde in seiner leiblichen Familie vernachlässigt und kam deshalb als Pflegekind zu euch - dann ist er doch diesbezüglich eh ein "gebranntes Kind" und braucht gerade dann alle Liebe und Nähe, die er kriegen kann, auch nachts! Die würde ich ihm einfach geben.

    Ich bin der Überzeugung, wenn es jetzt so schwierig ist, dass er alleine schläft, dann ist es noch nicht der richtige Zeitpunkt dafür.

    1 Jahr ist noch so klein...
     
  6. AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    warum ?? das ist pflanzlich da passiert nixaber ok
     
  7. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    Es ist vollkommen egal ob pflanzlich oder nicht. Ein als Beruhigungssaft ausgewiesenes Medikament gehört - sofern keine MEDIZINISCHE Indikation besteht - in kein Kind.
     
  8. Kathy03

    Kathy03 Tourist

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlafen aber bitte im eigenen Bettchen

    ich würde ihn gern, sehr gern noch bei uns schlafen lassen aber es geht nicht.
    Jede nacht ist jemand anderst verletzt entweder ich oder mein Mann.
    Er setzt sich Nachts auf und lässt sich unkontroliert fallen, oder haut mit seinem Fläschchen um sich und wie schon gesagt langsam glauben mir und mein mann die Leute nicht mehr das es der kleine war^^ ne ohne Witz ich würde ihm niemals Beruhigungssaft geben einschlafen kann er ja ....da könnt ich ihm ja auch gleich nen kleinen Schnapps geben zum schlafen....ah nicht zynisch werden....
    Das Bettchen(leider nur ein Reisebettchen, denn das normale Kinderbett passt nicht neben mein Bett) steht auch nur 30 cm entfernt von meinem Bett womit ich hoff das ich ihm so die Körpernähe geben kann.
    Ach ich weiß ja auch nicht vielleicht sollten wir weiter mit Blauen Auge und Dicke Lippe klar kommen;o(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...