Restaurantbesuche mit Kleinkind - wie ist das bei euch so?

Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.346
19
38
zu Hause
#17
In der Zeit in der ich meine Kinder nicht lange genug am Tisch halten konnte, habe ich auf Restaurantbesuche verzichtet. Erstens will ich auch in Ruhe essen und zweitens finde ich es unmöglich wenn die andren Gäste wegen meinem kleinen Wildfang beim Essen gestört wurden.
Das finde ich jetzt, nachdem meine Kids weit aus dem Alter raus sind, selber auch total störend wenn ich im Restaurant von anderen Kindern völlig außer Rand und Band vom ruhigen Essen abgehalten werde.
Man muss es ihnen halt beibringen und eben zuhause vermitteln das beim Essen am Tisch geblieben wird. Das kann man dann mit steigendem Alter ausdehnen.
Ich seh das auch so. Man verpasst doch nichts, nur weil man mal ein paar Jahre nicht ins Restaurant kann. IKEA ist doch super, wenn man mal nicht kochen will.

Und wenn man essen geht, dann muss man halt genügend Beschäftigung mitnehmen oder wenn die Kids größer sind, sowas wie "Ich sehe was, was du nicht siehst" spielen.