Quälerei oder notwendig???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Onni, 14. Juni 2004.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ratlose Grüße Onni :-o
     
    #1 Onni, 14. Juni 2004
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2017
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Luca war zwar ein bisschen später dran mit sich drehen im Bett, mit knapp 9 Monaten, aber seither schläft er auf dem Bauch :jaja:
     
  3. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...auf dem Bauch schlafen wäre ja noch zu ertragen, aber mit dem Gesicht nach unten? Er macht es ja grundsätzlich nachdem er eingeschlafen ist...kriegt er es dann überhaupt mit wenn er keine Luft kriegt??
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich denke schon :jaja: , denn den Kopf drehen kann er ja auf jeden Fall. Luca schläft auch oft so. Ich hab schon etliche Male genauer nachgesehen, Stofftiiere beiseite geräumt... :eek:

    Kann sich Colin denn allein auch wieder vom Bauch auf den Rücken drehen?
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Weiß nicht, so lange hab ich mich noch nicht getraut zu warten... :???:
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich weiß, wie es dir geht :jaja: . Mir war am Anfang auch mulmig und es war ja gar noch später als bei Colin.... :???:
    Ich bin leider kein Experte und möchte dir nicht zu etwas raten...
    Allerdings, wenn er "angekettet" ( :) ) gut schläft und du damit auch besser, ist die Lösung doch gar nicht so schlecht, oder?!
     
  7. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja klar, ich kann jetzt wenigstens wieder ein bißchen beruhigter schlafen. :jaja:

    Du wirst es aber nicht glauben: Heute mittag beim Mittagsschläfchen hat er es doch tasächlich geschafft, trotz " Ankettung " eine Drehung zu vollziehen. :eek: Als ich dann zu ihm rein gekommen bin hat er mich ganz frech angegrinst.Da war er allerdings sehr wach und munter, bevor er dann irgendwann eingeschlafen ist. Ich hoffe, er hat im Schlaf nachts nicht die Kraft dazu, er hat sich nämlich MÄCHTIG angestrengt :-D

    LG Onni
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.333
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Ich war immer der Meinung, ein Kind, das sich auf den Bauch drehen kann, kann sich auch zurückdrehen.
    Und wenn er bisher das Atmen nachts nicht vergessen hat, wird er es jetzt wohl auch nicht tun.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...