Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

N

novembersteffi

Ohne Titel glücklich
4. März 2003
9.662
0
36
Hallo Ihr,

ich habe morgen einen FA Termin den ich absagen möchte, da ich nun viel schlechtes über die Ärztin gehört habe.
Ich habe auch schon eine neue Praxis empfohlen bekommen und einen Termin gemacht.

Also habe ich die erste FA angerufen um Termin abzusagen und wollte eine Überweisung haben für den neuen, dmait ich nicht noch mal 10 Euro zahlen muss.

Das geht nicht, haben sie gesagt. Da muss ich nochmal zahlen, weil man in einem Quartal nicht zu zwei Gynäkologen gehen darf. Darf ich schon, meinte sie noch, aber dann muss ich eben noch mal zahlen.

Stimmt das so? Ich meine, es ist doch egal, welcher Arzt bei der Kasse abrechnet. Hin muss ich so oder so!
 
KeksKrümel

KeksKrümel

Queen of fucking everything
10. November 2002
7.296
13
38
AW: Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

Wrum lässt Du Dir den von Deinem FA keine Überweisung für Deinen Hausarzt austellen und von dem dann ne Überweisung zum Frauenarzt? Das sollte doch auch gehen. Wenn nicht frag mal bei Deiner Krankenkasse nach.

LG Sandra
 
Röschen

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.297
0
36
östlicher Wetteraukreis
AW: Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

Hallo Steffi,

wir machen das immer über den Hausarzt, der schreibt uns die Überweisungen und wir brauchen dann noch nicht mal die 10€ zu bezahlen, weil unsere Kasse (DAK) das sogenannte Hausarztmodell hat.

Ich denke, dass du auch einen Hausarzt haben wirst, von dem würde ich mir die Überweisungen holen.

Wie das jetzt mit Überweisung von Facharzt zu Facharzt ist, weiß ich jetzt aber leider nicht.

Liebe Grüße

Rosi
 
N

novembersteffi

Ohne Titel glücklich
4. März 2003
9.662
0
36
AW: Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

Es scheint wohl tatsächlich so zu sein, das ich noch mal zahlen muss.
Gut, dann ist das eben so.
Ich wollte nur nicht, das die "alte" Praxis mir Hindernisse in den Weg zu legen versucht, weil ich da weg will.

Und einen Hausarzt habe ich noch nicht. Ich war zumindest noch nie da, denn ich wohne erst seid Mitte Oktober hier. Eine Überweisung dort hin habe ich gleich beim ersten FA Besuch automatisch bekommen.

Vielen Dank noch mal an Euch!
 
Jenni

Jenni

Gehört zum Inventar
5. November 2002
3.217
0
36
AW: Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

:winke:

Hast Du noch die Quittung von der bereits bezahlten Praxisgebühr?

Ich würd bei der neuen FÄ einfach kurz die Situation schildern, Du kannst ja auch durch die Quittung belegen, daß Du bereits bezahlt hast, evtl. kommst Du ja so um die erneute Zahlung drumherum.

Liebe Grüße
Jenni
 
Simone

Simone

Lesemaus
11. April 2005
6.599
0
36
39
Bayerischer Wald
www.myblog.de
AW: Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

Das scheint keine "Schikane" von deiner alten FÄ zu sein.

Mir ist es mal so gegangen bei Marlene dass ich wg. Blutungen zu einem anderen FA bin weil meiner im Urlaub war. Ich musste dort natürlich die 10 Euro bezahlen (war auch neues Quartal und ich hatte noch nirgendwo die Gebühr bezahlt)

Als ich dann beim nächsten Mal wieder zu meinem FA ging, musste ich die Gebühr trotzdem bezahlen (trotz Quittung vom anderen) Wenn ich bei einer seiner "offiziellen" Urlaubsvertretungen gewesen wäre hätte ich die Gebühr nicht mehr zahlen müssen, so aber leider schon.
 
N

novembersteffi

Ohne Titel glücklich
4. März 2003
9.662
0
36
AW: Praxisgebühr. Bekomme keine Überweisung für anderen FA?

:winke:

Hast Du noch die Quittung von der bereits bezahlten Praxisgebühr?

Ich würd bei der neuen FÄ einfach kurz die Situation schildern, Du kannst ja auch durch die Quittung belegen, daß Du bereits bezahlt hast, evtl. kommst Du ja so um die erneute Zahlung drumherum.

Liebe Grüße
Jenni
Ja stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht:ohmann:
Die Quittung habe ich.

Aber warscheinlich bringt mir die in dem Falle nichts. Ich probiers einfach aus.