PC fährt mitten im Aktualisieren nicht mehr runter

Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.945
1.595
113
Danke, Herr Eisbär. Ja, ein Mac wird es nicht werden können in diesen Tagen. Aber was meinst du mit Auto 5 Jahre nicht in die Werkstatt bringen - ich hatte den Rechner zweimal bei sogenannten Fachhändlern, und rausgekommen ist nix. Alles wie vorher, Probleme eher nicht behoben (ist schon etwas her). Was kann Frau Nichtfachfrau denn tun, um einen Rechner wie ein Auto zu pflegen?
Das mit der SSD hat mir ein Bekannter auch gerade geraten. Und den Bekannten mit den masochistischen Neigungen hätte ich sogar. Schaun wir mal. Das alles kostet aber auch, und dann werde ich vielleicht noch etwas drauflegen und mir nochmal ein Windoof zulegen... schaun wir mal.
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.396
1.271
113
58
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Du selbst kannst nicht viel tun, vielleicht prophylaktisch den Bekannten heiraten :mischa: Ich mach die Inspektion am Auto auch nicht selbst und die Herren Fachhändler kann ich nicht bewerten werden sich aber wahrscheinlich nicht Stunden damit abgeplagt haben.

Eine 1TB SSD bekommst Du schon ab 90 Euro https://amzn.to/37bUMJ7 (Werbung), Speicher aufrüsten maximal 60 Euro schätze ich und das Win10 gibt es für umsonst als Update. Danach fühlt sich der Rechner nur noch maximal 3 Jahre alt an. Windows neu zu installieren ist selbst bei Microsoft Mitarbeitern das probate Mittel um Altlasten zu 'reparieren'. Sprich bevor man Stunden mit der Fehlerversuche verschwendet installiert man es lieber gleich neu. Und auch hier gilt vorher schauen ob Deine Programme Win10 kompatibel sind.
 
  • Haha
Reactions: Winterblond
BiancaundMilena

BiancaundMilena

Gehört zum Inventar
7. März 2006
2.064
333
83
Ammerland
Ich hatte ähnliche Probleme und zusätzlich war dann irgendwann die Festplatte hinüber. Der PC hat Windows 10, ist 4 Jahre alt. Hab ihn reparieren und etwas aufmotzen lassen, für nicht ganz 150€.

Läuft jetzt super und schnell
 
Jacqueline

Jacqueline

Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
Mitarbeiter
Moderatorin
20. April 2003
8.543
469
83
54
Aargau, Schweiz
www.ohneha.ch
Ich habe jetzt grade diese Woche einen neuen Rechner eingeweiht. Der alte war knapp 7 Jahre alt und hat eigentlich noch einwandfrei funktioniert, ursprünglich mit Win7 eingerichtet, dann auf 8 und 10 aktualisiert, aber seine Leistungsgrenzen von Arbeitsspeicher, Grafikkarte war schon lang erreicht und das aufrüsten wollte ich mir mit so einem alten System nicht antun.
Wenn mein neuer auch wieder fast 7 Jahre reicht, dann habe ich das richtige gemacht.
Was ich tue, um ihn in Schuss zu halten:
- alle Updates einspielen
- von Zeit zu Zeit öffnen und innen von Staub befreien
- Programme nur aus sicheren Quellen beziehen
- immer aktuellen Virenscanner drauf haben.
- kein NoName-Produkt kaufen, lieber ein bisschen mehr auslegen, dafür ein lange brauchbares System haben.
Ok, dass die Programme datenmässig derart explodierten, konnte ich nicht voraussehen, sonst hätte er es sicher noch ein bisschen länger gemacht.
Man muss aber kein PC-Fachmann sein, um Probleme zu lösen, meistens reicht googeln, weil x andere das gleiche Problem auch schon hatten.
Liebe Grüsse, Jacqueline (jetzt mit 6GB-Grafikkarte statt mit 1Gb)
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
7.942
2.515
113
Tblisi/Georgien
Ich kenn mich ja aich nicht aus, hab aber privat ein Mac Biok Pro seit fast 9 Jahren und den echt ueberall rumgeschleppt! Vor 3 Jahren neue (und groessere) Festplatte einbauen lassen, alte war kaputt und jetzt gerade neue Batterie...die Dinger sind nicht totzukriegen, obwohl mir jemand erzaehlt, die neue Generation haelt wohl nicht mehr so lange....aber hab wie Winterblond auch i phone, da passt das gut
 
  • Like
Reactions: Mischa and Irrlicht
yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.532
870
113
at Home
Ich unterschreibe voll und ganz bei Jacqueline. So handhabe ich das auch, und ich hatte seit 1995 glaube 4 PCs , sprich die funktionieren ewig, wenn man alle Punkte beachtet die Jacquelines aufgelistet hat.
Und google und youtube helfen bei allem, egal ob häkeln, Auto, Küche oder PCs, es gibt nichts was google und Konsorten nicht wissen oder dir zeigen können :)
 
  • Like
Reactions: Jacqueline
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.945
1.595
113
Danke euch :heart::heart::heart:
Ja, von Staub befreien, öhm, hüstel, das müsste ich wirklich mal wieder tun. Updates mache ich immer nach Vorschrift, mit dem Downloaden gebe ich mir Mühe. Ich googele auch oft, auch bei Problemen, aber manchmal seid ihr einfach besser :haha: :daumenhoch:
 
ina

ina

Gehört zum Inventar
21. Februar 2003
2.587
752
113
42
Norge
Ach ich sage da nur Linux, bzw. für mich reicht meint Chromebook, da ich echt nur im Internet surfe und für den Blog arbeite, da macht aber der Mann die Fotos, also die ganzen Grafiksachen sind zu ihm ausgelagert. Weiß gar nicht wie alt sein PC schon ist. Er braucht nur bald einen 3.Monitor, seine 2 reichen ihm nicht mehr sagt er. Seinen Laptop und auch den von Nr.3 haben wir übrigens gebraucht gekauft, gut gewartet und ganz nach den Bedürfnissen die die 2 haben ausgestattet.

LG Ina
 
  • Like
Reactions: Irrlicht and ElliS