Ostern

belladonna

Tolle Kirsche
21. März 2002
7.753
27
48
Friedberg
Hallo,
wir werden dieses Jahr Ostern auch noch nicht viel machen, denn ich glaube auch, daß Christina das mit dem Suchen noch nicht richtig versteht. Anders wäre es gewesen, wenn wir zu den Großeltern gefahren wären, die einen rel. großen Garten haben und wo auch die älteren Cousinen da gewesen wären, aber das klappt heuer nicht.
Schokolade gibt es auch noch keine; meine Mutter hat gefragt, was sie Christina schenken kann, und ich habe sie um Vollkornkekse und ein kleines Buch gebeten. Es gibt nämlich auch für die Kleinsten schon ganz goldige Bilderbücher zum Thema Ostern.

Ansonsten wird es bei uns auch ein paar hartgekochte Eier geben und vielleicht kaufe ich mir noch eine Lamm-Backform - mal sehen, wie sich die Lage bis dahin bei uns beruhigt hat und ob ich überhaupt Nerven zum Backen habe :-D

Dafür werden wir dann dieses Jahr Weihnachten erstmals richtig loslegen mit Dekorieren und Plätzchenbacken und nächstes Jahr kommt dann Ostern dran.

LG, Bella :blume:
 

maren

Dauerschnullerer
29. Juni 2002
1.010
0
36
Ui, hier hat sich ja doch noch was getan! 8O

@Beate und Belladonna: Das suchen klappt schon ganz gut bei Jonathan. Zumindest hat er gestern im Park ALLE "versteckten" Zigarettenkippen gefunden. :heul:
Klar, etwas offensichtlich verstecken und beim Suchen helfen muß man schon.

@LeonisMama: Danke, Rezepte hab ich :jaja: Aber, wenn Du vielleicht das BACKEN übernehmen möchtest :-D

@gabriela: Na, ich werd doch nicht lachen! Eine Puppe hat Jonathan nämlich auch schon- eine alte von mir früher. Er spielt auch sehr gerne damit: Die Puppe wird erst auf den Boden gefeuert *autsch*, dann aufgehoben, gewiegt und getröstet ("EI"), bekommt ein Küßchen *dahinschmelz* und wird dann wieder runtergefeuert :eek:

Viele Grüße