neue Elefanten Schuhe sind viel zu hart u. eng - umtauschen?

H

helga

Hallo,

Mika hatte auch immer Theater mit Elefantenschuhen. ich finde, die ruhen sich ein wenig auf ihrem guten Ruf von Früher aus. Wir kaufen eigentlich nur noch Naturinos, für das Mariechen jetzt auch.

Bei anderen Schuhen "eiern" die Kinder erstmal ein paar Stunden ganz komisch herum, bis sie sich an die Schuhe gewöhnt haben. Bei Naturinos kenne ich das nicht. Die sind wohl so weich und Flexi, dass die Kinder sie kaum spüren.

Und soooooo teuer waren unsere nicht: Beide Paare Übergangsschuhe haben um die 50 Euro gekostet. Unser Dorfschuhladen hat wirklich die DM-Preise Centgenau umgerechnet. :D
 

Gaby

Süße Schnecke
5. Juli 2002
3.837
142
63
56
Wuppertal
Hallo Sonja,

Umtauschen dürfte kein Problem sein. Wir haben frührer Schuhe die nicht gepasst haben immer anstandslos zurückgenommen.

Aber 45€ für ein Paar Sandalen? :o :o :o :o

Ich habe bei Marvin immer Probleme mit Sandalen u. Schuhen. Er hat leider meine empfindlichen Füsse geerbt. Ich muss bei Sandalen darauf achten das sie auch innen ganz aus Leder sind. Und es darf keine Unebenheit im Schuh sein, sonst gibts Blasen, genau wie bei mir. Und Sandalen sollen ja auch mal Barfuss getragen werden.

Übringens Elefanten u. Bause fällt gross aus, Salamander u. Ricosta normal, und Naturino fällt klein aus. Also niemals nach der Grösse gehen, sondern anprobieren. (Marvin hat in Bause Schuhen Gr. 27 u. in Naturino Gr. 29)
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.737
248
63
Danke Mädels :bravo:

ich habe die Schuhe jetzt umgetauscht und ganz tolle Ricosta Sandalen dafür genommen.

Die Sohle ist viel weicher :winke: Lulu und alles ist gut ausgepolstert.

Das mit den Größen stimmt übrigens auch :winke: Gabi - bei den Ricosta Schuhen hat er jetzt Gr. 22 - die Elefanten waren Gr. 21.

Den Eindruck habe ich allerdings auch, dass sich Elefanten auf seinen Loorbeeren ausruht :???: - Ralph hatte immer Elefanten Schuhe (bis die Adidas und Dockers Zeit losging :) ).

Oder Tim`s Füße sind nicht Elefanten kompatibel.

Bin mit Ricosta jedenfalls sehr zufrieden.

Liebe Grüße
 

Brigitte

Für mich reicht kein Titel
20. März 2002
4.080
0
36
45
zw. Augsburg und München
www.schweigstetter.de
Super, dass das mit dem Umtausch geklappt hat! :bravo:
Wir haben auch Ricosta Peppino Schuhe und sind total zufrieden damit (obwohl Maximilian seine Elefanten-Schuhe auch gern trägt), irgendwie ist mir Ricosta sympathischer.
Aber die Größen fallen wirklich unterschiedlich aus, in den Ricosta-Schuhen hat Maxi Größe 23, in seinen Gummistiefeln (allerdings No-Name) schon Größe 24....Also, immer schön probieren vorher :-D

LG
 

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.205
1
38
Elefanten kaufe ich jetzt definitiv nicht mehr

Hallo Sonja,

wenn die Schuhe nicht o.k. waren, dann war das auf alle Fälle richtig zu tauschen. Aber ich bin echt überrascht:
Als wir Fridolin die Frühjahrshalbschuhe gekauft haben, hatten die von Elefant die mit Abstand weichste Sohle!!!
Allerdings habe ich auch nicht auf die Namen der anderen Namen geachtet. Vielleicht gabs gerade nicht pepino und naturino.
Kann es aber vielleicht auch sein, dass die einzelnen Modelle extrem unterschiedlich sind?

Wie auch immer...
Liebe Grüße
 
B

Beate

Elefanten kaufe ich jetzt definitiv nicht mehr
Ich staune auch. Elefanten haben meist die weichste Sohle, und in der Regel sind es die leichtesten Schuhe. Biancas Naturinos waren weitaus schwerer, ich war damit gar nicht soo zufrieden. Bei dem Preis. :heul:

Toll, dass Du sie umgetauscht hast! :bravo:

Viele Grüße
 
G

gabriela

Ralph hatte immer Elefanten Schuhe (bis die Adidas und Dockers Zeit losging
sonja, genau DIE reihenfolge hatten wir auch bei flavia :-D

ich war allerdings immer mit elephanten zufrieden und laurins ersten schuhe sind auch elephanten. suuuper weiche sohle, biegsam auch links/rechts, sitzt gut um den knöchel, lässt sich gut schnüren... ich habe aber auch festgestellt dass es unterschiede zwischen den einzelnen modellen gibt, ich hatte ein paar elephanten in die hand, die ziemlich hart waren. es waren allerdings lackschuhe und sowas kaufe ich nie im leben. ich versteife mich nicht auf die marke elephanten, aber ich bin bis jetzt immer dabei geblieben, nachdem ich schuhe von anderen andere hersteller in die hand hatte. für mich ist aber das aussehen zweitrangig, nur neutral in der farbe sollen sie sein, so finde ich leichter passende schuhe.

liebe grüsse,
gabriela
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.737
248
63
es waren allerdings lackschuhe und sowas kaufe ich nie im leben

ich auch nicht - aaaber *flüster*

Ralph war 2 Jahre alt, als er sich im Schuhgeschäft auf den Boden schmiss und schrie, weil er ROTE LACKSCHUHE mit PELZ wollte :o

Heute streitet er das natürlich ab.

Ach Gabriela - wie ist das bei den Mädchen - brauchen die die Dockers auch immer 3 Nummern größer :eek:

Der Laden heute hatte übrigens nicht mehr viel Auswahl - vielleicht habe ich wirklich das falsche Modell erwischt :???:

Jedenfalls bin ich jetzt zufrieden.

Liebe Grüße