neue Elefanten Schuhe sind viel zu hart u. eng - umtauschen?

Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.642
101
63
Hallo Mädels,

was für ein Titel :eek: - hoffentlich aussagekräftig genug :eek:

Wusste jetzt auch nicht, ob ich im Erfahrungsaustausch posten soll oder hier :???:

Also folgendes:

Ich habe heute Tim für 45 Euro :o Elefanten Sandalen gekauft - Gr. 21 W mit zwei Riemchen und oben mit Klettverschluss.

Ich persönlich fand sie sehr hart und unbiegsam - aber dachte noch: Sind Elefanten - die soll man ja auch kaufen, wird wohl seine Richtigkeit haben.

Zu Hause dachte ich, jetzt ziehe ich sie ihm täglich eine halbe Stunde im Haus an, damit sie sich einlaufen und geschmeidiger werden.

Nach dieser halben Stunde hatte Tim an den Fesseln oberhalb des Knöchels einen 1 cm breiten roten Strich und an den Fersen und Knöcheln ganz rote Druckstellen :o - also es sah wirklich schlimm aus - definitiv so, dass die Schuhe drücken und unbequem sind.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Umtauschen? Mit welchem Argument? Wenn die jetzt sagen, das ist normal - oder das kann nicht sein :???:

Außerdem hat er sie schon eine halbe Stunde getragen.

Oder weiterhin täglich anziehen und hoffen, dass es besser wird?

Er hatte übrigens auch gefütterte Winterstiefel von Elefanten und die waren auch sehr hart und unbequem, so dass er oft Druckstellen hatte.

Seine jetztigen Halbschuhe sind von Pepino und viel, viel weicher und biegsamer.

Ich könnte mich so ärgern über die Schuhe :-?

Liebe Grüße
 
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Hallo Sonja!!!

Tausch die Schuhe um!!!Ne halbe Stunde getragen da kann ja noch nix dran sein!

Yamila hatte mal Sandalen von Elrfanten und da hat sie an beiden Hacken dicke Blasen gehabt.
Sie hatte die Schuhe 3 Stunden an und am nächsten Tag hab ich sie umgetauscht!


Ich kaufe seitdem nur noch Salamander -schuhe...die sind zwar teuer, aber bislang hab ich damit nur gute Erfahrung gemacht!!!

LG Carina
 
Steffi und Sarah

Steffi und Sarah

Familienmitglied
3. März 2003
629
0
16
Hallo Sonja,
ich würde auch umtauschen.
Schließlich werden die Schuhe ja auch beim anprobieren getragen.
Bei dem Preis kann man es eigentlich verlangen find ich.
LG Steffi
 
llb

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
He, Sonja, ab und umtauschen, genau mit den Argumenten, die der Wahrheit entsprechen. Bei 45 € sollten Sandalen schon passen.

Du brauchst dir da überhaupt keine Gedanken machen!

Ich habe schon aus ganz anderen Gründen, die wesentlich weniger bedeutend waren, umgetauscht.

Liebe Grüße
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.642
101
63
Also, ihr habt mir Mut gemacht :jaja:

Werde die Schuhe morgen umtauschen - es waren leider die einzigen, die akzeptabel waren - wenn ich das Geld nicht rausbekomme, werde ich mir wohl einen Gutschein geben lassen, denn Elefanten kaufe ich jetzt definitiv nicht mehr.

Ich berichte euch morgen, was daraus geworden ist und nehme zur Unterstütung meinen Mann mit.

Meint ihr nicht, dass sie sich noch einlaufen würden?

Liebe Grüße
 
B

Beate

Meint ihr nicht, dass sie sich noch einlaufen würden?
Glaub' ich nicht, vorher sind die Füße kaputt oder die Schuhe zu klein. Tausche sie lieber jetzt um, solange sie noch neu sind.

Viel Erfolg!
 
Steffi und Sarah

Steffi und Sarah

Familienmitglied
3. März 2003
629
0
16
Da gebe ich Beate recht,denn gerade kleine Kinder müssen Schuhe haben die absolut gut sitzen und nirgendwo scheuern.
Ausserdem wissen wir "Großen"doch selbst wie das ist wenn Schuhe nicht richtig passen(autsch).
Wenn ich bedenke das ich bei festlichen Anlässen meistens Barfus nach Hause gehe.....
LG Steffi
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.564
1.139
113
Sonja,
auch wir haben die Erfahrung gemacht, dass Elefantenschuhe trotz ihres guten Rufs eine recht harte Sohle haben. Pepino ist auch Franks Lieblingsmarke; Klaas hatte viele Pepino Schuhe. Die Sohlen sind definitiv flexibler. Levin hat neulich auch Elefantenschuhe bekommen, da sie im Sonderangebot waren, echt ein Schnäppchen. Falls er allerdings damit nicht zurechtkommt, schicke ich sie auf jeden Fall zurück :jaja:.
Ach ja, einmal hat der Opa Naturino Schuhe spendiert, damit waren wir auch super zufrieden - von der Flexibilität der Sohle gesehen.
Lulu