Knieluxation/Knieverrenkung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Martha08, 26. Juni 2008.

Schlagworte:
  1. AW: Knieluxation/Knieverrenkung

    Hallo,

    hier ist es ja ruhig geworden - wie geht es euren Kindern? Alles in Ordnung, machen sie weiterhin gut Fortschritte.

    Würde mich freuen von euch mal wieder was zu hören,

    gruß Martha
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Knieluxation/Knieverrenkung

    Hi,

    Jo macht nach ihrer OP weiterhin Krankengym. Durch unseren Umzug haben wir eine neue, die viel besser ist als die alte. Sie macht gute Fortschritte bei der Beugung.

    Im November hat sie wieder Check im Krankenhaus.

    Sie Narben sind noch sehr rot/lila. Habt Ihr vielleicht Tipps, dies gut zu behandeln? Ich massiere die Narben 3-4 x pro Woche mit Vaseline.

    Liebe Grüße
     
  3. AW: Knieluxation/Knieverrenkung

    Hallo,
    es dauert circa ein Jahr bis die Narben verblassen; ich habe die Narben immer mit Narbencreme von Wala eingerieben und regelmäßig massiert. Bei uns sieht man die eine Narbe (mein Sohn wurde ja an der Hüfte operiert) so gut wie gar nicht mehr und die andere ist leider nicht so schön geworden.

    Wichtig ist, dass man die Narben gut massiert, damit so wenig Narbengewebe wie möglich unter der Haut entsteht.

    Wie geht es deiner Tochter denn sonst so? Kann sie schon wieder alles machen?

    Gruß

    Martha
     
  4. AW: Knieluxation/Knieverrenkung

    Sorry, habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Kerstin geht es ganz gut und sie macht gute Fortschritte. Im Sommer soll sie frühzeitig in die Schule kommen. Mal sehen wie das klappt. Wie geht es euren Kindern, ich hoffe doch ganz gut.

    Bis bald
     
  5. AW: Knieluxation/Knieverrenkung

    :winke:

    Hallo. Wir haben lange nichts von uns hören lassen. Lindsay geht es gut, sie geht gerne in die Kita (integrativ) wir lassen die KG in der Kita machen, weil sie erst gegen 16.00 Uhr heimkommt und wenn sie dann noch zur KG müßte wäre das zu viel. So wird es gleich während der Zeit imn der Kita gemacht. Sie bekommt 4x Woche. Wie oft kriegen eure Kinder KG ?
    Sie ist ein richtiger kleiner Wirbelwind. Treppen steigen kann sie jetzt ganz alleine, ohne festhalten (Geländer), und darauf ist sie mächtig stolz.
    Laufen tut sie auch, im gegensatz zum letzten Jahr viel besser. Sie muss aber oft ausruhen, weil sie lange strecken nicht aushält. Ich nehme immer denn Buggy mit, wenn sie sich ausruhen will. Wie ist das bei euch, laufen eure Kinder größere strecken? Ihre Schienen hat sie auch noch. Und wird sie auch noch einige Zeit behalten. Die Ärzte und Physio sind sehr zufrieden wie weit sie jetzt ist. Ihre Ärztin sagte mir jetzt mal, als sie Lindsay damals kennenlernte hätte sie nicht gedacht das sie soweit kommt.Im April haben wir wieder einen Termin in der Ortho. Mal sehen was sie dann zu ihr sagen. Bis dann.

    Schönen Tag

    Dani
     
    #61 Dani79, 22. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2010
  6. olga2016

    olga2016 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, mein Sohn ist mit Kniegelenkluxation bds. ins 2016 geboren. Ich würde mich sehr freuen hier jemanden zu finden mit dem ich mich austauschen könnte.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...