Kinderausweis?

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
Braucht man in Spanien einen Kinderausweis? Ich habe gerade in einem anderen Posting sowas gelesen. Ich selbst brauche mich doch da auch nicht mehr auszuweisen. Reicht nicht eine Kopie der Geburtsurkunde oder aus dem Familienbuch (zur Not)? Bin jetzt doch etwas verunsichert. Wir fliegen nämlich am Samstag.

LG Steffi
 

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.872
0
36
46
Hallo Steffi!
Ich habe gerade mal ein bißchen gesucht, und gleich auf der ersten Seite stand, für EU-Bürger würde ein Reisepaß oder Perso reichen, für Kinder Kinderausweis, bzw. Eintrag im Paß der Eltern.
Also, ich habe für unsere Zwei auch ein Kinderausweis machen lassen, als wir das erste Mal nach Schweden sind, gebraucht habe ich ihn noch nie.
Bei uns wird der Kinderausweis übrigens sofort ausgestellt, allerdings brauchst du, soweit ich mich erinnere, auch die Unterschrift deines Mannes.
Geb doch einfach mal "Spanien Kinderausweis" in ein Suchmaschine ein, da findest du alles schwarz auf weiß.
LG Sandra
..und gute Reise!
 

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
Vielen Dank! Dann werden wir wohl morgen gleich noch loswetzen.

LG Steffi
 

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
10.531
1.274
113
44
In der tollsten Strasse der Welt
Hallo Steffi

Ich würde Dir auch raten, das Du Lynn mit in Deinen Pass eintragen lässt, wir sind mit Emma auch schon einige Male im EU Ausland gewesen und ich musste dort immer meinen Pass vorzeigen, in dem Emma mit vermerkt ist.

LG Jesse
 

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
Daran hatte ich überhaupt nicht gedacht. :-? Das wird ganz schön knapp. Mein Mann kommt erst irgendwann morgen vormittag nach Hause und das Rathaus hat nur bis 12 Uhr geöffnet. So ein Mist!
 
K

Knorke

Hallo Steffi
es reicht, wenn dein Mann dir eine schriftliche Einverständiniserklärung mit Name, Geb.datum und Wohnort des Kindes ausstellt und diese unterschreibt und du seinen Perso hast, dann bekommst du den Kinderausweis auch ohne ihn, jedenfalls war das bei mir so...
LG und schönen Urlaub wünscht
 
G

gabriela

hallo steffi,

ich rate dir eher zum kinderausweis - besser noch, eintrag im eigenen pass UND kinderausweis. der kinderausweis ist besser, weil das kind nicht abhängig von dem einen elternteil mit dem pass ist. zb wenn gerade mit dir etwas ist und du must früher oder später nachhause als dein mann, kann er lynn nicht mitnehmen, weil sie nicht in seinem pass eingetragen ist. ich will kein teufel an die wand malen, aber ich hatte bei flavia auch beides, für alle fälle.

liebe grüsse,
gabriela
 

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
Ich habe meinen Reisepaß schon rausgesucht und gesehen, daß leider er leider noch auf meinen Geburtsnamen lautet. Mal sehen, was die im Rathaus dazu sagen. Zur Not nehme ich dann nur einen Kinderausweis.

Ach Mensch, daß ist wirklich mal wieder typisch. Ich glaube, ich habe an alles gedacht, nur daran nicht. Die letzten Male als wir in Spanien waren hat niemand nach nem Ausweis gefragt. Aber mit Kind sieht das wohl wieder anders aus.

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG Steffi