Jedes Kind kann schlafen lernen...

B

Bine

Hallo zusammen,
gegen die Portogebühr gebe ich das Buch


Jedes Kind kann schlafen lernen

ab.
Es ist so gut wie neu, nur einmal durchgelesen und wieder weggelegt.
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Hab ich diesmal Glück?Bei Evelyn kam mir Nine zuvor :heul: :)
Hätte also Interesse an dem Buch.

Danke,
Petra
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.099
4.697
113
48
Dahoam
Zahle gerne das Porto, und dann bitte

wegschmeißen.

Finde es furchtbar!!!!!!!!!!!!!! Kinder und besonders Babys brauchen Liebe!!
Gerade schlafen ist eigentlich eine so natürlich Sache, und soll es bleiben. Sich in Schlaf weinen und dann aus resignation still im Bett auf dem Schlaf zu warten, muten wir nicht mal unseren Feinden zu. Meiner Meinung nach ruhig am Anfang total mit Körperkontakt verwöhnen, dann schlafen sie um so schneller ganz alleine und selbständig, weil das Urvertrauen und damit das Selbstvertrauen entwickelt wurde.

Wie ihr merkt ich finde dieses Buch nicht gut, und wenn ihr es lest, bitte kritisch, es ist sehr manipulativ geschrieben.

Gruß,
Su
 

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
Hallo,

habe das Buch auch noch! So gut wie ungelesen. Habe es geschenkt bekommen und nur kurz reingekuckt. Für Kiana braucht ich es auch nie, da sie schnell von alleine durchschlief.

Außerdem gefielen mir einige Tipps gar nicht, weshalb ich es auch weggelegt habe. Ich wecke doch mein Kind nicht auf um es zu füttern, damit es durchschlafen lernt :eek:

Habe noch andere, für mich nutzlose Schinken geschenkt bekommen, vielleicht sollte ich sie mal weggeben, nehmen nur Platz weg :-D .

VlG
Sonja :)
 
C

celmin

Hallo,
also so ganz verteufeln würde ich das Buch nicht. Ich habe es selbst und war eigentlich ganz zufrieden damit. Es steht ja nicht drin, daß man sein Kind ewig schreien lassen soll. Bei meiner großen hatte ich furchtbare Probleme mit dem Einschlafen, da sie es einfach nicht konnte. Sie schlief nur mit mir ein und wachte prompt wieder auf, wenn ich sie ins Bett legen wollte. Es kann mir auch keine Mutter erzählen, daß sie gerne mit ihrem Kind ins Bett geht, ist vielleicht etwas früh.
Durch dieses Buch hat Jasmin gelernt ALLEINE einzuschlafen. Bei Celine habe ich das gleich so gemacht, daß ich sie wach ins Bett gelegt habe und bei ihr gab es auch keine Probleme.
Man kann ja annehmen, was einem gut erscheint und den Rest weglassen.

Liebe Grüße
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.099
4.697
113
48
Dahoam
Hallo,

hoffe ich habe das gestern Nacht nicht zu krass geschrieben. Wollte nur darauf hinweisen, es auf alle Fälle nicht zu früh und nicht zu krass zu befolgen. Und besonders mit viel Gefühl. Es soll sensible Kinder geben, die daraufhin Esstörungen und psychische Probleme hatten, somit hatten die Eltern danach mehr "Arbeit".

Also, nichts für ungut.
Su
 

Andrea3030

Dauerschnullerer
26. Februar 2003
1.484
0
36
Also wenn noch jemand das Buch möchte, ich habe auch noch eins abzugeben. Einmal gelesen u. super schlechte Erfahrungen gemacht. Chiara war da schon 13 Monate als wir das probiert haben. Am 1. Abend ist sie stehend eingeschlafen, am 2. kam nach 3 Min. gar nichts mehr. Als ich dann rein bin, hatte sie die Hosen voll, am ganzen Köper gezittert u. die Beine so steif, daß die bestimmt 10 Min. nicht krumm gingen. Danach haben wir das schnell sein gelassen.