In Anlehnung an Nirinsa´s Posting...

Ulrike

Ulrike

will auch einen
22. Februar 2005
2.249
0
36
Heidelberg
...hätte ich eine Frage/Bitte an euch: Welches Auto würdet ihr ab vier Personen im Haushalt kaufen? Die Große ist - wie ihr in meiner Sig seht 5 Jahre und der Kleine fast zwei Jahre alt.

Problem ist, dass unser Henry :herz: (Ford Focus Kombi) nach ca. 9 Jahren so einige Macken aufzeigt :(

Es ist zwar jetzt nicht akut, dass wir einen neuen (oder eher gebrauchten Wagen) suchen, aber man weiß ja nie, was da noch für Zipperlein kommen...

Was würdet ihr empfehlen und warum??? Mir schwebt ja der Mazda 5 vor *schwärm*

Liebe Grüße :winke:
Ulli
 
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
AW: In Anlehnung an Nirinsa´s Posting...

Wir haben seit nem halben Jahr ne Caravelle(VW Bus).
Ich würde nie wieder ein anderes Auto nehmen!!
Egal ob mit 2, 4 oder 8 Personen.
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
35.026
1.466
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: In Anlehnung an Nirinsa´s Posting...

Wir fahren zu fünft Skoda Octavia Kombi und wenn sich unsere Finanzen stabilisiert haben, tauschen wir den auf Wunsch des einzelnen Herrn gegen einen Skoda Superb Kombi.

Ich hätte manchmal auch gern einen Familienbus ... aber der will nicht nur finanziert sondern auch unterhalten werden, muss in unsere Garage passen etc. Ingo ist klar gegen einen Familienbus.
 
Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.808
22
38
46
bei Bonn
AW: In Anlehnung an Nirinsa´s Posting...

Wir haben jetzt schon den 2. Touran und wir würden ihn auch noch ein 3. Mal nehmen...
 
frankanton

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.735
0
36
AW: In Anlehnung an Nirinsa´s Posting...

Wir fahren zu fünft Skoda Octavia Kombi und wenn sich unsere Finanzen stabilisiert haben, tauschen wir den auf Wunsch des einzelnen Herrn gegen einen Skoda Superb Kombi.
Das ist ja lustig! Wir haben auch den Octavia und mein Mann träumt vom Superb Kombi! Nicht zuletzt wegen dem Platz, den er als Fahrer dann genießen kann :jaja:

Aber finanziell muss es eben passen. Und das Auto muss auch erst mal auf den Markt kommen...

lg