Ich soll mir keine Sorgen machen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Steppl, 2. Juli 2009.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Mit diesem Satz beruhigte mich heute meine Ärztin.

    Aber von vorn.....

    Ich war heut zur regulären Vorsogeuntersuchung.
    Beim US stellte Sie fest das die Maus ca. ne Woche hinterher ist. Das ist nicht weiter schlimm, es muß eben nur kontrolliert werden.
    Aber dazu kommt das der Antiköpersuchtest bei mir Antikörper gefunden hat :(
    Zwar gering, aber es sind eben welche da. Und diese könnten auch dazu beitragen dass die Maus nicht richtig versorgt wird.
    Deshalb soll ich nächste Woche zum Doppler gehen und sie hat nochmal den Antikörpersuchtest gemacht um zu schauen wie der Wert ist.
    Ich war dann doch etwas baff. Und als ich beim Arzt drausen war war mir doch bittl wie losheulen.
    Ich weiß es ist nicht sooo schlimm. Aber trotzdem mach ich mir gedanken.
    Am Montag hab ich dann den Termin für den Doppler. Ich hoffe die Zeit bis dahin vergeht schnell.
     
  2. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    Oje, das klingt ja erstmal nciht so gut...

    Ich drück die Daumen, dass alles noch im grünen Bereich ist :prima:
     
  3. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    Ich druecke dir auch die Daumen, dass alles ok sein wird.

    Aber was ich nicht verstehe ist, hier macht der Arzt bei jeder Untersuchung jeden Monat einen Doppler. Ist das denn da nicht so???
     
  4. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    Bei mir ist es eine Gemeinschaftspraxis und die Ärztin die nun seit neuestem Doppler machen kann ist leider krank :(
    Die andere Ärztin hat die nötige Schulung dafür nicht.
     
  5. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    So ein Sch***.

    Ich hoffe, die Zeit vergeht ganz schnell bis Montag fuer dich, damit du dir nicht so viele Sorgen machst!!!
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    Gaaanz ruhig! Genau das selbe wurde mir 9 Tage vor Maiks Geburt auch gesagt, nur dass es da ca. 3 Wochen hinter her waren.:( Beim Doppler meinte die Ärztin, noch bevor sie angefangen hat: "Wenn ich mir Ihren Bauch anschaue kann ich mir nicht vorstellen dass das Kind zu klein sein soll!" :umfall:
    Die Kinder haben schon im Bauch ihre Wachstumsschübe, und wenn du heute warst kann der morgen sein und am Montag ein ganz anderes Ergebnis.

    Ich wünsch dir alles Liebe und mach dir bitte nicht so viele Gedanken!

    Annette
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    Der Doppler darf aber eigentlich nicht so oft gemacht werden, weil die Strahlung oder sonst was nicht so harmlos sind. Irgendwas wars, aber ich weiß es nicht mehr. Und vor allem soll der erst ab ner fortgeschrittenen Schwangerschaft gemacht werden, in der Frühschwangerschaft ist es wohl wirklich gefährlich.
    Natürlich auch hier wieder: Wenn nötig dann müssen die Risiken in Kauf genommen werden, da gibts keine Diskussion. Aber einfach so . . .

    Grüße
    Annette
     
  8. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Ich soll mir keine Sorgen machen

    Das mit der Woche hinterher würde mich nicht so beunruhigen wenn da nicht diese Antikörper wären.
    Sie kann sich ja auch schnell mal vermessen. Aber so mach ich mir schon bittl Gedanken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...