Ich dachte, sie hätten schon einen Taschenrechner...

Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.147
1.796
113
Susala, das klingt aber auch bitter. Hier gibt es 20 EUR Pauschale bei Betreuung bis 16 Uhr.
Ich denke es ist die subtile Förderungen, dass möglichst viele Frauen Hausfrauen bleiben/ werden oder möglichst wenig Stunden arbeiten, zumindest sobald einer in der Familie mittelmäßig bis gut verdient, werden die Betreuungskosten so hoch, dass sich ein zweiter Vollzeitjob nicht lohnt.

Da das Schulsystem mir gar nicht gefällt und ich möchte, dass meine Kinder am Ende der ersten Klasse etwas lesen können und im Zahlenraum bis 20 rechnen können, zahle ich zusätzlich zum Geld an die Stadt für die Hortzeiten noch Schulgeld für beide Kinder.
So muss ich mir wenigstens keine Gedanken zu Geldanlagen machen. :kugeln::kugeln::kugeln:
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
35.859
2.043
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Na dann kann ich ja froh sein, dass das subtile fördern auf dem flachen Land noch nicht angekommen ist, da ist man arbeitende Mütter eher gewohnt - wohingegen sich die weiterführende Schule in der nächstgelegenen Stadt in der Tat mit berufstätigen Müttern schwer tut. Man merkt es deutlich an den Terminen für Elternsprechzeiten … allerdings muss ich mir beim gebundenen Ganztag für die Großen auch keine Gedanken zu Geldanlagen machen.
 
Redviela

Redviela

Hamsterwoman
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
13.198
1.953
113
44
Crailsheim
Wie paradiesisch wir hier doch leben... Ganztag bis 17.00 ist kostenlos. Lediglich der Ausfall der Betreuung wegen Lehrerverabschiedungen etc. lässt vermuten, dass man von einer maximal halbtags arbeitenden Mutter ausgeht.
Eine Sprachreise für fast 900 € wäre bei uns trotzdem nicht drin.
 
finchen2000

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.620
102
63
49
Oh je, ich zahl jetzt brav unsere Taschenrechner und beschwer mich nicht weiter :(
 
smittie

smittie

Familienmitglied
19. Oktober 2010
625
293
63
Ganztag an der weiterführenden Schule flexibel und kostenlos (bis 16.30, freitags bis 15.00). Mittagessen 3€.

Grundschule irre teuer, die genaue Zahl weiß ich gerade nicht, wir nutzen es nicht.

Im KiGa haben wir knapp 200€ von 7.30-13 Uhr bezahlt. Ohne Essen.
 
mone

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
13.534
957
113
39
Koblenz
Bis jetzt kostet mich die Betreuung € 75 ohne Essen - ab Herbst (haben wir Eltern endlich durchgesetzt bekommen) gibt es für die Kinder endlich eine warme Mahlzeit... auf die Freude folgte der Schock - ich werde dann inkl. Essen € 391 bezahlen :neinnein:
Aktuell wird das ganze im Stadtrat diskutiert, weil wir Eltern ordentlich die Palme hochgegangen sind :bruddel:

Zum Thema Taschenrechner - das kenne ich noch aus meiner Schulzeit... :traurig: