Hawaiitoast?!

Jona

mit Schild
28. Juni 2008
7.648
1
38
... ist ja sowas, was ich normalerweise GAR NICHT mag... aber Rumpeline wohl schon :hahaha:

Also schnelle Frage: WIE lang macht man den bei WIE VIEL Grad in den Ofen?
Und: einfach Toast, Schinken drauf, dann Ananas, dann Käse oder? Ohne Butter oder sonstwas?!

Danke :oops:

:umfall:
 

kolibri

Gehört zum Inventar
21. Oktober 2004
4.070
6
38
AW: Hawaiitoast?!

Also ... ich hab letztens bei Galileo o.ä. gesehen, wie es gemacht wird :).

Toastscheiben etwas vortosten, dann etwas Butter drauf, dann Schinken, dann Ananas und zu guter Letzt natürlich Käse. Aber: keinen Scheiblettenkäse, sondern "richtigen" Käse nehmen. Wir haben Gouda genommen und es hat richtig gut geschmeckt. Ich lass den Toast im Backofen bei ca. 200 Grad. Zeit kann ich gar nicht sagen, ich guck halt, wenn der Käse so ist, wie wir ihn haben wollen. Leicht goldgelb.
 

Jona

mit Schild
28. Juni 2008
7.648
1
38
AW: Hawaiitoast?!

Ah, antoasten :lichtan:
Danke! :) Scheiblettenkäse fordert allerdings der Mann ein, da kann ich nix dran ändern *gg*
So werd ichs versuchen! Kann es gar nicht mehr erwarten *lechz*
 

kolibri

Gehört zum Inventar
21. Oktober 2004
4.070
6
38
AW: Hawaiitoast?!

Ich war ja auch Scheiblettenverfechterin, aber seit ich den Unterschied geschmeckt habe, kommt mir so ein Wampenkitt nicht mehr auf den Toast :).
Wünsch euch guten Appetit.
 

Jona

mit Schild
28. Juni 2008
7.648
1
38
AW: Hawaiitoast?!

ICH weiß das :heilisch:
Nur der Schatz weiß es nicht/will es nicht einsehen :D
Danke euch :bussi:
Hoffe, der Einkäufer erscheint gleich mit massig Schinken *sabber*