Günstig, im Sommer, (klein)kindtauglich...

Winterblond

Winterblond

Erziehungsbeatmerin
2. Februar 2012
5.874
1.784
113
35
#1
....ich suche die eierlegende Wollmilchsau.

Ich brauche für den Sommer eine Idee, was ich mit dem Kind (alleine) anstelle. Ein bisschen weg, ein bisschen Abwechslung, günstig, gerne mit dem Auto erreichbar, wo genau, spielt weniger eine Rolle, München und Köln liegen ohnehin schonmal sicher auf der Strecke.

Ich liebe das Meer, das Kind jede Form von Bauernhof. Und er will bitte nur wohin, wo andere Kinder sind, ich alleine bin ihm zu langweilig (ja! vielleicht kann ich dann mal in Ruhe lesen!).
 
Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
11.845
794
113
#3
Hihi, ich find das gar nicht sooo wollmilchsau-eierlegend was du dir wünschst. Eigentlich könntest du einfach nach einem Camping auf dem Bauernhof in Meeresnähe suchen. Da habt ihr eigentlich so ziemlich alle eure Bedürfnisse unter einen Hut gebracht ;)

Ein Beispiel

:winke: J
 
Gefällt mir: Anthea
Winterblond

Winterblond

Erziehungsbeatmerin
2. Februar 2012
5.874
1.784
113
35
#4
Das gefällt mir, Jaspis - wobei 70 EUR am Tag für die Ferienwohnung...uff.

Schäfchen, ich schätze, Ferienparks sind ausserhalb des Budgets.
 
Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
11.845
794
113
#5
Hast du kein Zelt? Ich würd mit Zelt losdüsen. Da kommst du echt fast immer unter und bist unabhängig und spontan und vor allem nicht so teuer. Wir sind früher oft so unterwegs gewesen.

:winke: J.
 
Winterblond

Winterblond

Erziehungsbeatmerin
2. Februar 2012
5.874
1.784
113
35
#7
Leider nicht, nicht einmal einen Schlafsack. :D

Danke, Schäfchen, ich gucke.

Bulgarien hab ich grade was tolles gefunden, aber das ist ein bisschen weit...