@Gabriela

G

gabriela

@lulu

das wüsste ich auch gerne :???: ich habe kaum noch getreide und OG gegeben, auch kein ziegenkäse (ziegenkäse war ein test vor 2 monate, ob er sowas verträgt anstatt kuhmilch. ich habe keinen unterschied gemerkt :-?). ich habe inzwischen schon pilze eingeführt, laurin mampft endlich kekse und rosinen und isst gerne brot und obststücke. sonst essen wie gehabt, nur dass er nichts mehr grobpüriertes mag, lieber stücke wie wir auch essen. an die fehlenden milchflaschen liegt es nicht, weil er schon vor der rosskur den schönen stuhlgang hatte. ob der darm nach dem letzten durchfall reifer ist, keine ahnung.

morgen sind die untersuchungen fertig (hoff), sie hatten nur ein teil bekommen und ich muss noch die restlichen abwarten. bin sehr gespannt.


@moritz

die nacht war sehr unruhig, laurin hatte mächtig kohldampf, trotz risen portion am abend. ich habe nicht nachgegeben, aber wir haben schlecht geschlafen :( um 5.30 waren 250ml SOM angesagt. tagsüber isst er gut, ich kann mich nicht beklagen, nur dass ihm sichtlich die flaschen fehlen. ob mein kind süchtig nach der flasche ist? ein wenig ist er auch wegen der schlafumstellung durcheinander, aber das ziehe ich auch durch, er scheint nicht abgeneigt zu sein, nur etwas unausgeschlafen tagsüber.

ist dein büro-malheur auf moritz zurückzuführen? :tröst: ich habe dein beitrag gelesen und sorry, musste lachen. ich hoffe dass moritz nur eine komische phase hat und aufhört euch in der nacht zu unterhalten. 3 stunden wach ist schon heavy, deiner ist ja schlimmer als laurin :o

liebe grüsse,
gabriela die an durchschlafen glaubt, so wie andere an den weihnachtsmann
 

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
:achwiegu: :achwiegu:

Heute ist Ostern, Weihnachten und Geburtstag zusammen, warum???

Ich habe das erste Mal seit Monaten 7 Stunden am Stück geschlafen. Moritz hat sich das erste Mal um 5.30 Uhr gemeldet (habe ich nicht gehört, denn Papa ist gleich aufgesprungen und hat ihm die Flasche gegeben). Um 7.30 Uhr hat er immer noch fest geschlafen.

Ich verstehe es zwar nicht (hat gestern abend nur sehr mäßig gegessen), aber ich freu mich natürlich........

Ich habe mir Moritz gestern abend "zur Brust" genommen und habe ihm erklärt, daß ich mich nachts von ihm nicht mehr unterhalten lassen möchte.

Auch wenn es nur ein Zufall war, wissen wir jetzt, daß er es kann.

Gabriela, berichte mal was die Untersuchungen ans Licht geführt haben. Ich bin ab Dienstag wieder im Büro....

LG von einer, die immer noch ganz happy ist
 
G

gabriela

:bravo: :bravo: :bravo:

heike, ich wünsche euch dass es so bleibt. dass ihr zu ostern lange im bett kuscheln bleibt, dass die nächte schwarz anstatt weiss sind und dass moritz geschmack am durchschlafen findet :cool:

laurin hat heute nacht auch weniger protestiert, aber noch nicht durchgeschlafen. laurin und moritz, diese beiden, :)-D) brauchen länger um das zu kapieren. mein fehler war dass ich seine neue puppe am bettkopf hingelegt habe, damit er sie in der früh findet und ich ein wenig liegen bleiben kann. das ergebnis war: um 6 uhr aufstehen, weil das kind putzmunter. um 8.30 kind k.o. und ins bett verfrachtet, um sein morgenschlaf nachzuholen. mama pustekuchen :(

ich berichte euch die ergebnisse, sobald ich weiss was sache ist - ich hoffe heute mittag. bis dahin wünsche ich euch schöne und erholsame feiertage.

liebe grüsse,
gabriela
 
F

Fen76

Huhu,

<gähn>, ich bin zwar momentan doch etwas müde, ich bin mir auch nicht so sicher, ob ich jetzt noch mal etwas schreiben soll, aber es ist mir doch wichtig zu sagen, dass es mir leid tut, sollte ich in ein Fettnäpfchen getreten sein.

Gute Nacht, Fenja
 

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
..

Hallo Fenja,

Du hast Dich schon entschuldigt und wir alle treten mal in ein Fettnäpfchen. :jaja:

Ich bin Dir nicht böse, nur mag ich es generell nicht, wenn Mitmenschen meinen alles besser wissen zu müssen (rede von der Allgemeinheit)

VG