Friteuse

Rita

Rita

Gehört zum Inventar
29. März 2003
5.733
1.633
113
48
Hallo,

ich brauche eure Erfahrungen: Finja kann ja "öffentlich" keine Pommes mehr essen wegen der Zöliakie. In den Friteusen wird fast immer auch mehlhaltiges frittiert. Daher wollte ich gerne eine Friteuse anschaffen, wir haben noch keine.
Ist eine Heißluftfriteuse gut, schmecken die Pommes wie sie sollen, oder doch eine herkömmliche mit Fett?

Liebe Grüße
Rita
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.637
1.661
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Eindeutig Herkömmliche :) und was ich gelernt habe eine bei der das Heizelement frei im Fett liegt. Dann fallen die Krümel unters Heizelement und verbrennen nicht, das Fett wird dann nicht so schnell bäh und gesünder ist es auch. Von Tefal gibt es eine mit Fetttank, das erleichtert das lagern und entsorgen des Öls.

Der große Vorteil der Heissluft Fritteusen ist einfach das die Pommes fettärmer sind und Du auf Dauer doch ne Menge Geld für Frittieröl sparst

Werbung !
Fett Fritteuse Amazon.de: Tefal FR8040 Pro Inox & Design Fritöse Oleoclean, 3.5 l, schwarz/edelstahl
Heissluft Fritteuse https://amzn.to/35y2cGj
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.637
1.661
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
aber ich finde den Geschmack wichtiger.
Ich finde das hängt ganz stark vom Frittieröl / -fett ab, das vom Lidl hatten wir mal *örks*, Rapsöl finde ich persönlich super. Ist eben alles Geschmackssache und weiche Pommes gehen bei mir gar nicht während das große Kind, McDonalds sei Dank, die weiche Variante bevorzugt.
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.637
1.661
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
 
Mamazicke

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.904
896
113
Stade
Eindeutig Herkömmliche :) und was ich gelernt habe eine bei der das Heizelement frei im Fett liegt. Dann fallen die Krümel unters Heizelement und verbrennen nicht, das Fett wird dann nicht so schnell bäh und gesünder ist es auch. Von Tefal gibt es eine mit Fetttank, das erleichtert das lagern und entsorgen des Öls.

Der große Vorteil der Heissluft Fritteusen ist einfach das die Pommes fettärmer sind und Du auf Dauer doch ne Menge Geld für Frittieröl sparst

Werbung !
Fett Fritteuse Amazon.de: Tefal FR8040 Pro Inox & Design Fritöse Oleoclean, 3.5 l, schwarz/edelstahl
Heissluft Fritteuse https://amzn.to/35y2cGj
Wir haben nach vielen Fritteusen die kaputt gegangen sind, die Tefal aus der Werbung von Mischa mit dem Öltank gekauft und die ist super. Ich benutze nur Erdnussöl, weil es sehr hoch erhitzt werden kann und seitdem schmecken und die Pommes am besten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Daniela

Daniela

Gehört zum Inventar
27. März 2004
5.106
738
113
47
Velbert
Wir nutzen auch die herkömmliche, denn sonst kann man die Fritten eigentlich auch im Backofen machen, da braucht’s meiner Meinung nach keine Fritteuse, oder?
 
  • Like
Reactions: Redviela