Fischrezepte gesucht (ohne Kohlenhydrate)

mone

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
13.486
855
113
39
Koblenz
AW: Fischrezepte gesucht (ohne Kohlenhydrate)

das ist dir jetzt vielleicht ZU einfach
:jaja: :oops:
trotzdem danke :winke:

Du kannst den Fisch auch in Streifen schneiden und dann anbraten und mit Sahne ablöschen. Mit Pfeffer, Salz, Dill und Zitrone abschmecken. Passt sicher allerlei Salat dazu... und Reis :heilisch:
das mit dem reis hab ich jetzt nicht gelesen :bruddel:
...aber der rest klingt gut :jaja:

:winke:
Schau mal hier ob da was dabei ist. Vor allem das mit der Apfel-Curry-Soße mach ich oft.

Grüße
Annette
danke, da sind wirklich tolle sachen bei :bravo:

Hi Simone!


In Alupäckchen mit ner Kräuterkruste (wiobei ich da Semmelbräsel reinmach sind ja an sich auch KH , hm, vielleicht stattsdessen Käse?) mit versch. Gemüsen zb Zuccini, Paprika, Tomaten... Ich kenns jetzt grad mit Lachs aber das dürfte doch mit allem Filets gehn denk ich mal.

Oder in ner Tomatigen Sauce mit irgedwelchem anderen Gemüse/Salat dazu?


Wir essen auch zu selten Fisch obwohl wir ihn eigentlich gern mögen.

LG Julia
klingt auch gut, somit sind die nächsten wochen gerettet...

danke euch :winke:

hier gab es dann übrigens einen pangasius-blattspinat-auflauf...
ganz frei schnauze und super lecker :)

lg Simone
 
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
10.085
3.539
113
AW: Fischrezepte gesucht (ohne Kohlenhydrate)

Du kannst den Fisch auch einfach nur würzen, mit Orangen- oder Zitronenscheiben belegen, Kräuter dazu und in Backpapier einwickeln (so wie ein Bonbon, also nicht zu fest und die Seiten so zudrehen) und dann ab in den Backofen. Geht schnell, ist ohne Aufwand und kriegt durch das Garen in der Tüte ein super Aroma...

Viele Grüße
Sandra
 
mone

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
13.486
855
113
39
Koblenz
AW: Fischrezepte gesucht (ohne Kohlenhydrate)

nemo passt ja gut hier rein :weglach:

danke dir :winke:
 
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
10.085
3.539
113
AW: Fischrezepte gesucht (ohne Kohlenhydrate)

Ups, das war mir gar nicht aufgefallen... aber vielleicht haste mich jetzt zum fressen gern :). Ich paß aber garantiert in keinen Bratschlauch und in keine Backpapiertüte....

Liebe Grüße
Sandra
 
F

Fliegi

Tourist
1. Juli 2013
12
0
1
im schönen Primtal
AW: Fischrezepte gesucht (ohne Kohlenhydrate)

Ich weiß eins :bravo:!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ist schnell gemacht und selbst meine Kinder futtern es gerne, und es ist nur Gesundes dran. Also: unten in eine Auflaufform gibst Du ein bisschen Sahne oder Milch, nur einen Bodendeckel. Darauf kommen dann Karotten-Scheiben, darüber der Fisch (am besten aufgetaut, dann braucht's im Ofen nicht so lange). Welche Sorte und mit welchen Gewürzen, bleibt Dir überlassen. Ich nehme gerne Wildlachs und Rosmarin, Knoblauch und Pfeffer. Salz solltest Du erst nach dem Backen verwenden, der Fisch zieht sonst sehr viel Wasser. Darüber dann eine Schicht Oliven in Scheiben, dann Tomatenscheiben. Das Ganze mit Mozzarella oder geriebenem Käse bestreuen und bei ca 220 Grad für 40 Minuten in den Ofen (die Backzeit hängt von der Fischsorte und dem "Gefrierstand" ab, das musst Du eben zwischendurch prüfen). Natürlich kannst Du auch jedes andere Gemüse verwenden, je nachdem, was gerade weg muss :jaja:
Guten Appetit und liebe Grüße
Fliegi