Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags

L

Lisi

Karen Kingston - Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags
ISBN 3-499-60813-8

Feng Shui ist die chinesische Kunst, Häuser so zu bauen und Räume so einzurichten, dass Menschen sich darin wohl fühlen und ihr Energieniveau behalten oder sogar stärken.
Nun werden wir vielleicht nicht gleich unser Haus umbauen oder unsere Wohnung völlig umgestalten wollen, aber Gerümpel haben wir alle. Jeder hat irgendwo Kisten mit Kram, den er eigentlich nicht mehr braucht, sich aber nicht wegzuwerfen traut, weil dieses oder jenes nochmal nützlich werden könnte; jeder hat unaufgeräumte Schubkästen, Regale oder ganze Schränke voll mit Krempel, der nur Platz wegnimmt und das Suchen erschwert. Wie wir uns von unnötigem Ballast befreien und so unsere gestaute Energie und damit unser ganzes Leben in Schwung bringen, erklärt die international bekannte Feng-Shui-Expertin Karen Kingston in ihrem ungemein praktischen Buch.

Super Geniales Buch :jaja:
Hab die Hälfte jetzt durchgelesen und mich juckts jetzt schon in Fingern mit aufzuräumen anzufangen!
In dem Buch beschreibt sie die verschiedenen Sorten von "Sammlern" - also warum man Dinge aufhebt die man gar nicht braucht, wie man sich von den Dingen trennen kann und nicht zuletzt wie man "gerümpelfrei" bleibt.

Ob man "Feng Shui was abgewinnen kann oder nicht" - das Buch ist in jedemfall toll für Menschen die mal wieder ausmisten/aussortieren/ entrümpeln möchten.

LG Lisi
(die seit Dezember noch einige Umzugskisten im Keller stehen hat, mit Kram den sie offensichtlich nimma braucht :-D :-D :) )
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.668
111
63
Lisi,

ich habe dieses Buch auch - und es ist GENIAL :bravo:

Ich hab`s schon ein paar Mal durchgelesen und auch schon verschenkt.

Nur zu empfehlen :jaja:

Liebe Grüße
 
B

butterblumchen

hallo lisi!

hab auch diese buch iund werd noch monate brauchen zum entrümpeln ... aber wirklich super toll das buch!!!! kann man nur wieterempfehlen.

liebe grüße :blume:
 
S

Susan

Ich habs noch nicht gelesen. Meine Freundin aber, und seit dem ist sie in dem reinsten Aufräum-Rausch :eek:
Seit 2 Wochen nutzt sie jede freie Minute, um die "Ecken auszumisten". Scheint also was dran zu sein.
 

belladonna

Tolle Kirsche
21. März 2002
7.753
27
48
Friedberg
Ich habe es jetzt auch gelesen. Hmm, naja, die Aufräum-Tipps sind gut, aber teilweise fand ich es doch ziemlich abgehoben. Habt Ihr das denn gemacht mit dem Bagua? Und was sind Eure Erfahrungen, stimmt es?

Was mich am meisten zum Entrümpeln motiviert ist die Aussage, daß oft ein Umzug anstehen soll, wenn man erst mal aufgeräumt hat. Vielleicht kommtn wir ja so endlich zu einer größeren Wohnung, wenn ich hier mal ordentlich ausmiste??? :) Feng Shui hin oder her, umziehen müssen wir heuer auf jeden Fall noch...

Noch etwas zweifelnde, aber dennoch zum Aufräumen motivierte Grüße,
Bella :blume: