Erster Abend im neuen Vorbereitungskurs

K

Kati

Hihi, das freut mich, daß ich wenigstens nicht alleine mit diesem "Problemchen" dastehe. Nur schade, daß wir ganzen jüngeren Schwangeren kreuz und quer in Deutschland verstreut sind :( Es ist echt ein ulkiges Gefühl, als 25jährige einer 32jährigen, die das erste Kind erwartet, Tips zu geben :-D Bei mir im Kurs sind auch zwei Frauen dabei, die fast 40 sind. In meiner Krabbelgruppe ist sogar eine 42 mit dem ersten Kind...

Der Kurs ist superspitze! (Soweit man das schon nach dem ersten Mal sagen kann :) )

@hildegard: Ja, ich bin total reingerutscht in diesen Kurs. Am Mittwoch hab ich mir eine Hebamme blindlings rausgepickt, die im Nachbardorf wohnt und angerufen. Sie meinte, ihr Kurs würde im September beginnen und das wäre für mich ja zu spät. Ihr aktueller Kurs jedoch sollte gestern starten und eine Schwangere, die sich angemeldet hatte, sei schon im Krankenhaus, darum könnte ich reinschlüpfen. Natürlich hab ich gleich zugegriffen :-D
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.818
753
113
Südschwarzwald
@Sandra

doch doch, Melissa war geplant, eigentlich sogar schon viel früher :-D


Ich fasse das auch nicht böse auf, es gibt halt auch Frauen, die sich schon früher reif fühlen :jaja: :)

Liebe Grüsse Sabrina
 
N

Nadine1982

Hallo

bei mir war es genauso.
War auch überall das Kücken als ich mit 19 schwanger wurde,
bei mir dachten auch alle das es ein Unfall war, NEIN unsere Maus war auch geplant. :-D

Gruß Nadine & Vivien
 

Ignatia

die mit dem Efeu tanzt
23. Februar 2003
22.332
170
63
www.kasasbuchfinder.de
Find ich klasse wenn jemand denkt er ist so früh schon reif dafür. Wenn ich schon den Satz höre, du bist zu jung, wird mir schlecht. Ich finde es hat mehr mit dem verstand als mit dem Alter zu tun. Manchen frauen würde ich mit 40 noch kein Kind geben!
 

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
Hallo Kathi,

schön, dass es dir im Kurs so gut gefällt. Unsere Hebamme ist zum Glück auch nicht auf dem Eso-Trip. Wir haben das erste Mal auch total verquatscht. Dafür beim 2. Mal ordentlich die Wehen veratmet. :) Sie hat uns aber auch Entspannungsmöglichkeiten in Form von Massagen gezeigt.

Jedenfalls fand ich unseren Kurs sehr gut. Und wir waren eine lustige Truppe, wo keiner sich darüber mokiert hat, dass jemand zu alt oder zu jung für ein Kind ist.

Auf alle Fälle wünsche ich dir noch viel Spaß und eine schöne Zeit.

Liebe Grüße
Kathi
 

Krawumbuli

Mama Liebenswert
21. Juni 2003
7.063
56
48
tief im Süden
Hilfe, wenn ich das so lese, komm ich mir schrecklich alt vor :o !!
Schließlich bin ich fast 31, wenn das Böhnchen kommt. Aber manchmal trifft man den richtigen halt erst ein bissle später. Macht trotzdem Spaß :-D Ich hätte auch schon gern viel früher ein Kind gehabt, aber mit dem falschen Mann ist das halt nix. Aber frau ist ja immer so jung/alt, wie sie sich fühlt, gell?!

LG, Bianca
 
K

Kati

Quark, 31 ist doch noch nicht alt! Ich finde halt die Trendentwicklung so schade, daß es generell hier um Reutlingen nur Frauen gibt, die ab 30 anfangen, ans Kinderkriegen zu denken. Seh ich doch an meinem Freundeskreis, die wollen alle noch nicht - aus den unterschiedlichsten Gründen ("Ich will mich erst selbst verwirklichen", "Ich will mir meine Figur nicht ruinieren", "Ich will erst noch leben" :-? )...