Erfahrung mit nicht hormoneller Verhütung

Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.450
409
83
Südschwarzwald
Huhu,

also ehrlich, dein Arzt geht ja gar nicht... :neinnein:

Ich habe genau 700 Euro bezahlt. Wenn ich das umrechnen würde auf Pille/Spirale oder whatever käme ich defintiv über den Preis! Ich bin mit knapp 35 zu "jung" für den endgültigen Cut. Ich musste nochmals zwei Jahre warten weil mein Arzt die Entscheidung zwar befürwortet hat, aber gesagt hat, dass er einfach nicht vor 35 operiert (alleine Versicherungstechnisch) Das war für mich zwar nervig ab nachvollziehbar. Nun hatte er im Frühling zugestimmt und ich bin froh dass es über die Bühne ist.

Er wollte mich davor auch von Hormonen übereugen, aber ich denke da sind die Ärzte alle (viele) gleich. Und ich bin immer noch überzeugt, dass viele Schulmediziner Scheuklappen aufhaben und gar nicht sehen wollen oder können, welche Schäden wir uns damit anrichten.

Grüßle Sabrina
 
Conny

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
14.917
301
83
40
Oberpfalz / Bayern
Und ich brauch mir bald gar keine Gedanken mehr machen, denn ich bin jetzt schon am Anfang der Wechseljahre :augenroll: mit 39 zwar zu früh aber was willst machen. Meine Eierstöcke haben sich jedenfalls dazu entschlossen langsam
den Dienst zu quittieren. Auch nicht wirklich lustig. Dafür weiß ich jetzt zumindest wo meine Beschwerden in den letzten Monaten herkommen.

War nicht wirklich hilfreich, sorry :kugeln:
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.450
409
83
Südschwarzwald
Na DANN ist der Cut doch echt nicht das Richtige für euch. Ich freue mich für euch und wünsche euch alles Gute :herz: