Einen dicken, fetten Kuß bekommt

Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.108
0
36
54
Werne
www.deinelinse.de
nicht Mischa :-D


Nein, den bekommt der nette, junge Mann, der mich vorhin angerufen hat, weil er meine Geldbörse mit etlichen Karten und Papieren gefunden hat. :bussi:

Die ist mir am Samstag im Kölner Hauptbahnhof geklaut worden. :bruddel:

Ich war auf dem Weg nach Paris zu einer Messe und meine Kollegen und ich wurden am Zug von vielen Kindern umringt. Ich dachte noch: Oh toll, die machen eine Klassenfahrt. Nur standen die die ganze Zeit draussen. :???: Keiner stieg in den Zug ein.
Ich halte miene Tasche immer fest, und die Geldbörse ist immer gaaaanz unten versteckt.

Aber als ich am Platz war, war sie dennoch geklaut.

Der Schaffner meinte nur, das das normal wäre. Die Kinder sind in einer Bande organisiert, nicht strafmündig und werden halt nur für ein paar Stunden vom Bahnsteig verscheucht.
Passt also auf Eure Klamotten auf.
Es hätte mich mehr als 100 EUR gekostet alles neu zu beantragen. Das Bargeld war natürlcich weg ( und das war leider nicht wenig) Ob die EC - und Kreditkarte noch da sind, weiß ich gar nicht, aber die habe ich sofort im Zug übers Handy gesperrt.

Meine Jungs haben mich dann über das WE gebracht :bravo: Ich habe mich aber so ganz ohne Papiere und Geld schon nicht so toll gefühlt. :(
Mein Auto konnte ich dann in Dortmund auch ohne Karte auslösen. Das war noch so ein Problem.

Jetzt freue ich mich, das ich die Geldbörse zugeschickt bekomme und werde dem jungen Mann von der Nachtschicht ein nettes Päckchen packen. :jaja:

Liebe Grüße von
 
V

Volleybap

Herzkönig
28. Juli 2005
3.648
0
36
Hessen
AW: Einen dicken, fetten Kuß bekommt

Schon verrückt. Da freut man sich, dass man nicht ganz so beklaut worden ist...
Aber tatsächlich: Die verlorenen Papiere usw., das ist der Alptraum...
Ein Leidgeprüfter freut sich also mit...
 
KaJul

KaJul

Gehört zum Inventar
6. August 2005
5.711
0
36
46
AW: Einen dicken, fetten Kuß bekommt

ist mir auch schonmal passiert, man ist echt dankbar, dass man sich die Lauferei etc. spart. Bei mir wurde damals der Geldbeutel in einem Briefkasten entsorgt, Geld und eine Streifenkarte hat gefehlt. Die Post hatte ihn mir damals mit einem netten Schreiben zugeschickt...
 
Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.806
20
38
45
bei Bonn
AW: Einen dicken, fetten Kuß bekommt

Hab ich auch schonmal erlebt! Und der Finder war ein Herr Nett! Nomen est manchmall omen!