Ein bisschen traurig heute...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 23. März 2007.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.426
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich bin heute ein bisschen traurig.
    Wir haben gerade vorhin Levins Schule fuer das naechste Schuljahr abgesagt. Er ist ja im Kindergarten, der an einer freien Privatschule haengt, und wird naechstes Jahr in die Vorschulklasse der oeffentlichen Nachbarschaftsgrundschule gehen. Das ist ja auch nicht weiter tragisch, und an sich bin ich kein Fan elitaerer Privatschulen, wo die soziale Oberschicht unter sich bleibt. Aber diese spezielle Schule ist einfach mein Traum einer Grundschule. Von Groesse, Organisation, Lehrplaninhalten, Personal. Echt super und die Schule reflektiert so viele unserer eigenen Werte wieder, wie ich es bisher noch nie an einer Schule erlebt habe (selber oder bei Klaas). Und die Schule liebt ihn auch und wollte ihn so gerne behalten.
    Dazu in Fahrradentfernung von unserem Haus.

    Es war von uns zu Beginn der Kindergartenzeit nie geplant Levin dort auch beschulen zu lassen. Aber sie haben uns echt ueberzeugt. Und deshalb ist es jetzt auch schmerzlich eben abzusagen und den neuen Vertrag nicht zu unterschreiben.

    Lulu :heul:
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Ein bisschen traurig heute...

    Oh - und warum habt ihr abgesagt?
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.426
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ein bisschen traurig heute...

    Privatschule = signifikante Kosten.
    So einfach ist das. Waeren die Kosten nicht so signifikant, gingen im Herbst zwei und naechstes Jahr alle drei Kinder dort hin.
    Lulu, immer noch :heul:
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ein bisschen traurig heute...


    Blödes Geld aber auch immer:bruddel::bruddel::bruddel: da wäre ich auch traurig:(


    Lg
    Su
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.426
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ein bisschen traurig heute...

    Ja ne?!?!

    Wenn der Staat nicht Privatschulen Null unterstuetzen wuerde, waeren die Kosten auch nicht so horrend. Aber so ist das nun mal in Amiland, Privatschulen finanzieren sich komplett ueber Schulgebuehr, Anlagen und evtl. selbst beantragte Drittmittelgelder.

    Lulu
     
  6. AW: Ein bisschen traurig heute...

    Keine Möglichkeit, charter school zu werden?

    Ich kann Dich so gut verstehen! :bussi:
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.426
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ein bisschen traurig heute...

    Ich glaube nicht, dass die Schule das ueberhaupt in Erwaegung zieht oder will :zwinker:. Damit muessten sie ja auch eine Menge Freiheiten und Selbstbestimmung aufgeben.
    Lulu
     
  8. AW: Ein bisschen traurig heute...

    wohl wahr...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...