Der Countdown läuft!

Mondkuss

Mondkuss

Königin des Kopfkinos
Heute war ja dann auch die vorstationäre Aufnahme. Da ich bei der Anmeldung vor 5 Wochen schon die ganzen Aufklärungen ausgefüllt habe für TL und Anästhesie ging es recht fix, es war nur noch die Aufklärung für die Sectio selbst zu machen. Danach noch Blutentnahme und dann hat sie auch nochmal geschallt. Geschätzt wurden 52cm und 3500g. Wobei die beiden letzten Male der US vom Gyn fast exakt war mit der Berechnung und der immer etwas weniger zeigt als der im KH. Daher gehe ich von etwas weniger aus am Ende. Fruchtwasser war nur noch wenig und trüb, ich soll heute und morgen noch viel trinken. Sie hat dann auch noch einen Streptokokken-Abstrich gemacht, da ich nicht vaginal entbinde hat mein Gyn drauf verzichtet bisher. Aber schadet ja nix und so bekomme ich den sogar umsonst.

Tja, und für Freitag um 8 stehe ich auf dem OP-Plan. Muss also dann um 7 in der Klinik sein zur Vorbereitung. Und wenn ich tatsächlich pünktlich dran komme dürfte Gabriel so spätestens 8:15 da sein. Normal sagt man von Schnitt bis zum vollständig entbundenen Kind 10 Minuten.

Aber ich habe ihm schon geflüstert, so ab 22:30 heute Abend (also wenn ich vom Sushi heim komme) hat er die Erlaubnis die Blase zu sprengen. Dann hätten wir doch noch meinen Wunschtermin für seinen Geburtstag und er hätte zusammen mit meiner Cousine und seiner Patin in Spe.
 
Daniela

Daniela

Gehört zum Inventar
27. März 2004
4.505
424
83
46
Velbert
Ich wünsche auch alles Gute, für wann auch immer ;)