Das ungewöhnlichste Essen ...

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 27. April 2007.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Im Kaffeeklatsch läuft grad ein "Fred" von Zaza, der mich dazu brachte, hier mal nach euren ungewöhnlichsten Speisen zu fragen ...

    Vielleicht könntet ihr auch mal posten, was ihr unbedingt "Komisches" mal probieren wollt!?!

    Ich hab schon Krokodil, Antilope, Strauß und Springbock in einem afrikanischem Restaurant gegessen und fand es sehr lecker ...
    Ach ja ... Schnecken hab ich auch schon gegessen!

    Und ich möchte mal Austern probieren ... obwohl, ich glaub ich würde es ekelig finden ... aber das müsste ich erst ausprobieren! ;-)

    LG
    Katja
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    Auster (übrigens sehr lecker, aber nur in wintermonaten mit einem R zu empfehlen)
    Kroko
    Känguruh
    strauss
    Papagienfisch
    Schnecken
    Froschschenkel

    Ich überleg mal, mir fällt bestimmt noch mehr ein.
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    :entsetzt: Echt? Und wie haben die geschmeckt?
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    Die waren in einer sehr leckeren Panade. gibt es bei meiner SchwiMu übrigens öfters mal. "Pur" ist das Fleisch eher geschmacklos, ist aber auch nicht mit irgendwas zu vergleichen. Fleisch ist eher fest.
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.670
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    [​IMG]

    *hüstel*

    Ich bleib dann mal bei meinen Kartöffelchen und Gemüse und Süppchen....


    [​IMG]

    Grüne Grüße
    :winke:
     
  6. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.964
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    Ich habe bisher nichts außergewöhnliches gegessen, außer Straußenfleisch
     
  7. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    Hallo,

    das ungewöhnlichste (und vielleicht auch scheusslichste) was ich bisher gegessen habe ist wohl Durian. Total fettiges Zeug, pappsüss und riecht und schmeckt nach Käsfuss. Außerdem muss man dann noch stundenlang Käsfussdünste aufstossen - nach einmaligem Versuch war ich geheilt...

    Verena
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Das ungewöhnlichste Essen ...

    musste erstmal googeln. da ich das noch nie gehört habe.
    Ach ja, in dem aktikel bei wiki stand, dass sie auch als Stinkfrucht bezeichnet wird und es teilweise unter Strafe steht, sie ins Hotel oder in die U-Bahn mitzunehmen, wegen dem gestank. :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...