Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Pluto

Schokoladine
3. Juni 2005
16.519
5
38
www.familiemartin.ch
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

@Kim eigentlich ist ja der Film sehr süss! Die süssen Dinos etc..

Aber mom. schaut er lieber Bob Baumeister, dieser witzige Affe, Nemo halt sowas, der Bär vom blauen Haus.
 

Zaza

Miss Velo High Heels
27. November 2003
7.271
0
36
51
Schweiz
www.l-m-wyser.ch
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Mit zwei Jahren und vier Monaten erbettelt er sich eine DVD??

Ja, ich war auch völlig platt! Der kam damit angelaufen und meinte: "Das in den Ferni machen und gucken? Ja?" Der Kerl hat sich das bei den 3-4 Malen, die wir bis jetzt geschaut haben echt verinnerlicht...

Beim Lesen hier bekomme ich den üblen Eindruck als wenn die Firma Walt Disney echt mit elterlicher Vorsicht zu geniessen ist...

Zaza
 

Pluto

Schokoladine
3. Juni 2005
16.519
5
38
www.familiemartin.ch
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Die Bären Brüder haben wir Colin extra nicht schauen lassen da wir ihn vorhär kannten und uns zuviel Gewalt dahinter steckte.


Auch bei anderen Filmen bei dehnen Gewalt (wen man dem so sagen kann) dahinter steckt sind bei uns tabu.

Bei Bob Baumeister, der Bär vom blauen Haus etc.. da bin ich mir eigentlich beinahe immer sicher, dass es kein Film ist in dehnen solche überraschungen vorkommen.

Die mag ich sehr.
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.843
1.136
113
at Home
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Also Bären Brüder und Nemo, wollte Joshi FREIWILLIG NICHT schaun. Wenn ihm ein Film nicht passt, sprich ihm unwohl wird, er sich erschreckt, dann geht er in sein Zimmer.
Ich selbst kann ja nichts spannendes schaun, da piss ich mir selbst bei Kinderfilmen bald in die Hosen, das geht nur mit Kissen bewaffnet.

Natasha war da schon immer anders hmmm sie hat sich vor nichts erschrocken hat auch ziemlich alle Disney Filme angesehen usw.

Ich glaub die geht ehr nach ihrem Dad und Joshi nach mir.

Obwohl Joshi noch nie Nachts von irgendwas geträumt hat.
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
48
stuttgart
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Hallo Zaza!

Bei uns gibts immer noch fast nur Benjamin Blümchen, Eisbär und Kinder von Bullerbü, Sendung mit der Maus oä. Ben steckt das alles besser weg als Julia, ich finde er hat nicht so den Durchblick wie Julia ihn in dem Alter hatte.

Sie hatte immer schnell Angst und sie kann heute noch nicht Pippi Langstrumpf schauen, es ist ihr alles suspekt und sie versetzt sich in die Personen intensiv hinein. Bei ihr bin ich vorsichtig.

Ben schaut mit, aber es sind immer auch nur diese Filme. Ich guck immer das erste Mal mit und ehrlich gesagt, das meiste ist mir zu deftig für meine Kinder. Ich bin froh, daß sie das mögen, was ich ihnen anbiete.

christine
 

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
37.115
3.476
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Ich kann da ja eigentlich gar nicht mitreden. Meine Kinder erbetteln und erbitten keine Filme. Ariane weint sogar bei WinniePuuh. :umfall: Fabienne mag Emely Erdbeer eigentlich, findet aber die Themensprünge nicht toll. In Irland haben sie SpongeBob geguckt, ich fand den ja mal nur bescheiden ... Die Kinder fragen hier daheim aber auch nicht nach. Vielleicht versuch ich mal eine "Bob, der Baumeister" - den mag Ariane gern als Figur. Woher auch immer sie den kennt.
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
48
stuttgart
AW: Bin ich zu sensibel? Oder Lukas?! Altersfreigaben...

Bob der Baumeister ist auch auf der Hitliste bei uns. Total unverfänglich!

christine