Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

wippi

Gehört zum Inventar
17. Dezember 2003
2.745
0
36
49
Dortmund
www.mutter-kind-kurse.de
Ausgerechnet! Mein Sohn hat Ringelröteln. Nun wärs ja nicht so wild, wenn ich nicht schwnager wäre !!

Eben war ich zur Blutabnahme und warte nun auf das ergebnis, ob ich immun bin. 2 Tage wirds dauern!

Man , ich könnt grad echt heulen...
 

wippi

Gehört zum Inventar
17. Dezember 2003
2.745
0
36
49
Dortmund
www.mutter-kind-kurse.de
AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

Danke, ihr seid lieb:
Irgendwie habe ich ein gutes gefühl, aber die Angst ist natürlich dabei.

Hatte denn schon jemand eine Infektion während der schwangerschaft?
Ich glaub das Risiko liegt bei ca. 30% das das baby sich ansteckt, auch ohne das ich erkranke.

Vielelicht kann mir jemand etwas berichten, ich glaub das würde mir ein wenig helfen. Sonst google ich nur sinnlos rum und mach mich verrückt.
 

Krawumbuli

Mama Liebenswert
21. Juni 2003
7.081
63
48
tief im Süden
AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

Ich hatte während Manuels Schwangerschaft Kontakt mit Ringelröteln und hatte auch erst total die Panik. Mir wurde Blut abgenommen und festgestellt, dass ich bereits einen Titer habe, also schon vorher damit in Kontakt gekommen bin. Lt meinem FA sind das wohl auch die meisten Frauen, besonders wenn es nicht das erste Kind ist.
Meine Daumen sind auf jeden Fall für euch gedrückt!
 

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.056
1
38
AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

Oh Mann, sowas blödes. :( Meine Daumen sind ebenfalls gedrückt dass Du immun bist.