An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jaspis, 11. Dezember 2010.

  1. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Huhu

    es gibt doch einige hier, deren Männer bei der Feuerwehr sind oder die sonstwie fachkundig sind.

    Es geht mal wieder ums Thema Sicherheit bezüglich Feuer hier im Haus. Feuerlöscher und -Decken sind angeschafft, Rauchmelder haben wir auch. ABER: ich hab vor ner Weile nachts einen Fehlalarm im Untergeschoss gehabt und keine Ahnung wie lange das Teilchen fiepte bis ichs zufällig gehört habe. Will heissen, ich brauch ne Verbindung von unten zu oben.

    Ich möchte nicht in allen Zimmern funkrauchmelder haben (mir graut vor Fehlalarmen wenn die Kinder schlafen) aber doch mindestens jeweils unten und oben einen im Flur.

    Macht das Sinn so? Oder ist das zuwenig? (zusätlich sind natürlich noch nunverfunkte in den Zimmern angebracht).

    Und wenn ja, welche Modelle sind empfehlenswert? Ich hab bislang nur VdS geprüfte gefunden, die ein Heidengeld kosten (50€ und aufwärts). Muss VdS sein oder reicht auch diese komische Norm nach DIN EN 14604 (was immer das sein mag)?

    Für Antworten bin ich euch echt dankbar.

    Lieben Gruss
    J.

    Ps: nein, ich möcht nicht zur Feuerwehr gehen weil ich Angst hab, dass es evtl Theater gibt weil hier keine Feuerwehrzufahrt besteht...
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.809
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    Meines Wissens nach sollte man in jedem Geschoss mindestens einen haben. Aber ich frag den Opa mal, wenn wir gleich da sind.

    Wir haben auch nur einen, aber unser Wohnzimmer hat ne offene Treppe nach oben und der Rauchmelder ist genau überm Treppenauge, damit deckt er alles ab. Und wir haben auch "nur" DIN, ich find das ok.
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.620
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    unsere Rauchmelder sind über die Hauselektronik geschaltet, wenn irgendwo einer Alarm gibt, dann geben die Lampen in allen Zimmern Alarm, indem sie Blinklicht machen. das kann man dann quasi nicht übersehen.

    ich weiß nicht,ob es eine Möglichkeit gibt, sowas nachträglich einzurichten, ich find prinzipiell ein zusätzliches optisches Signal ne gute Sache
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    Schäfchen, einer pro Geschoss reicht mir nicht. Mir gehts aber in erster Linie hier grad auch um die Vernetzung.

    Lucie, schätzungsweise nicht. Unser Elektrokram ist oben und unten getrennt. Deswegen kann ich zum Beispiel auch nicht über die Steckdose die Kinderzimmer überwachen.

    Ganz abgesehen davon, dass ich definitiv kein Geld hätte sowas hier noch zu installieren.

    :winke: J.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.809
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    Ok, dann frag ich mal in der Richtung.
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    Du, so viel ich weiß, kommt die Feuerwehr auch bei dir vorbei und schaut sich die Gegebenheiten an und gibt dann Tips, wo und wie am Besten. Ich weiß allerdings nicht, ob und wieviel es kostet. Vielleicht rufst du da mal an und fragst. (also nicht über 112) :-D
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.276
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    Anschela, das will ich eben lieber nicht. Ich hab Angst, dass die mir hier dann den Betrieb dichtmachen.

    Und ne, auf 112 hab ich keine Lust. Haben wir hier öfters im Vorderhaus weil eine der Nachbarinnen... lassen wirs lieber :rolleyes:

    :winke: J.
     
  8. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: An alle, die Feuerwehr- und ähnliche Männer zuhause haben ;o)

    Ich hatte das Beratungsgespräch kürzlich...
    Bei mir wirds nach der Bauphase hier auf Dachboden, mittlere Etage Treppenhaus bzw. Wohnungsflur, Erdgeschoss Wohnungsflur und Keller in unmittelbarer Nähe der Ölheizung und im hinteren Raum herrauslaufen. Diese Bereiche werden mit untereinandergekoppelten Rauchmeldern ausgestattet.

    Ich bin es mit einem Brandschutzexperten durchgegangenl, der jeniger der auch für die Wartung des Feuerlöschers zuständig ist.

    Hilft dir das weiter?

    Gruß Stina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...