Abends kaum Hunger

L

Lena3012

Tourist
4. Januar 2013
12
0
1
Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage zur Ernährung meiner 1 Jahr alten Tochter...
Tagsüber isst sie super, isst auch alles auf... Nur Abends isst sie so wenig..schreib mal unseren Plan auf:

06.30 Uhr zwischen 170-200 ml 3er Milch
10.00 Uhr Frühstücksmüsli 190g
12.30-13.00 Uhr 250g Gemüse, Kartoffeln, Fleisch (eigentlich alles was ich so koche nur halt kaum gewürzt, zum Nachtisch 100g Obst
16.00-16.30 Uhr 200 g Obst, Getreide..
Jaaaa... Und abends dann keinen Milchbrei (spuckt sie aus), höchstens ne halbe Scheibe Toast mit frischkäse.. Manchmal isst sie nur einen Joghurt :-( was kann ich tun?
Sie ist 78 cm groß und wiegt 9,4 kg ( bei der Geburt 54cm und 3700g)

Ist das so ok bzw. was mach ich abends??

Danke und Gruss
 
Raupe Nimmersatt

Raupe Nimmersatt

lieber nackig & knackig als kackig
2. Februar 2012
3.550
0
36
36
Bayern
AW: Abends kaum Hunger

Vielleicht ist sie abends einfach zu müde zum Essen?
Gib ihr doch einfach nachdem sie gegesssen hat, mit einer Pause dazwischen, noch ein Flascherl 3er-Milch? Satt wird sie ja scheinbar, oder wacht sie nachts wegen Hunger auf?
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
12.152
1.161
113
42
Crailsheim
AW: Abends kaum Hunger

Hallo und Willkommen :) Größe und Gewicht passen in etwa zu Annemarie und auch noch zusammen. Die Tagesmenge passt soweit, insofern hat sie abends wohl wenig Hunger. Generell ist dunkles Brot besser als Toastbrot und Joghurt hat viel Eiweiß und wenig Kohlehydrate, ist also nicht so gut als Hauptmahlzeit. Eventuell hat sie mehr Hunger, wenn du den Nachmittagsimbiss etwas nach vorn verlegst ?
 
L

Lena3012

Tourist
4. Januar 2013
12
0
1
AW: Abends kaum Hunger

Hallo! Danke für die Antworten! Neun, sie schläft nachts durch! Flasche mag sie nicht mehr abends, Joghurt bekommt sie babyjoghurt... Also keinen den wir essen ;-) ja, mit Toastbrot hast du Recht, aber dunkles Brot isst sie noch weniger :-( ich hab die Zeiten schon verschoben, nichts hilft. Hab nur Angst das sie zu wenig bekommt ;-)
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
12.152
1.161
113
42
Crailsheim
AW: Abends kaum Hunger

Annemarie isst insgesamt vermutlich weniger als dein Kind und am wenigsten Mittagessen. Wenn sie nachts keine Nahrung braucht, ist das ein gutes Zeichen, dass sie tags genug Kalorien zu sich nimmt :)
 
L

Lena3012

Tourist
4. Januar 2013
12
0
1
AW: Abends kaum Hunger

Danke Redviela! Man macht sich immer zu viele Gedanken :) ich probier es einfach weiter ;-)
 
Keksi

Keksi

Geliebte(r)
31. August 2012
239
0
16
Kreis Soest
AW: Abends kaum Hunger

Ich hab auch oft die bedenken , ist mein Kind genug und das richtige...hab irgendwann mal als das mit den festen Essen los ging mit meinen Kinderarzt drüber gesprochen. Und der meinte nur zu mir, das Kind nimmt sich schon das was es will. und ißt auch das was es braucht. Man sollte es einfach laufen lassen.
und irgendwie hat er recht. Jasmin ist nicht gerade dürr auch nicht dick.. sie ist nun 18 Moante und wiegt 12kg
Babymilch oder sonstiges bekommt sie schon lange nicht mehr. Ausser wir sind unterwegs, dann gibs mal sone Tüte passiertes Obst oder Mittagmenü. Das Obst in son Tütchen mag sie sehr gern.
Meistens bekommt sie das was sie haben will. auch was Schokolade und co angeht.
Da Mama und Papa halt fast nur Cola trinken, und sie die auch immer will, hat sie sogar ab und wann Kindercola. Halt ohne Koffein.
Seit dem Kinderarztgespräch leb ich echt ruhiger, was den Speiseplan meiner Tochter angeht.
Und das wo ich Köchin bin und sehr viel übers Essen weiss :)