Zuhause für die Schleichtierchen?!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 16. November 2009.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    Das suche ich gerade.
    Haben eure Kinder Pferdestall und/oder Zoo für die Schleichtiere?!

    Der Pferdestall von Schleich gefällt mir ja schon mal ganz gut aber für den Preis möchte ich sicher sein das der auch wirklich was ist.
    Von Eichhorn und Bullyland hab ich auch schon schöne Ställe gesehen.

    Was könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    empfehlen kann ich nichts..

    Laara´s Pferde, Tiere etc. dümpeln zur Zeit in einer Kiste und nennen dies ihr "zuHause" :)

    aber der Weihnachtsmann bringt einen Pferdestall - ich weiß aber nicht wie der ausschaut, meine Mutter hat bei einem Tischler diesen in Auftrag gegeben.. mal sehen ob der überhaupt in Laaras Zimmer einen Platz findet :rolleyes: die Beschreibung hörte sich jedenfalls sehr "gross" an

    abba ich hab ja nun ein Abo und verfolge mal mit ;-)


    .
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    In einer riesen Kiste liegt Josys Sammlung auch momentan aber nun hat sich heute das gescheckte Pferd bei mir beschwert das das schwarze ihm immer auf den Schweif tritt und die Ziege soll wohl auch nur rummeckern.:roll:

    Nu bin ich ganz happy doch noch ne Idee an den Weihnachtsmann weitergeben zu können.:)
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    Unsere haben keinen Stall ... momentan sind sie auch konfiziert. Aber das ist en andere Geschichte. Bislang gab es Zäune (wenn den Besitzern denn so war) und Wiese und mehr brauchte es nicht. Ausserdem wurde mit Lego gebaut ;) da ist der Stall dann sehr individuell :hahaha:
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    Unsere wohnen in der Playmobil Tierklinik :)
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    Lego ist irgendwie so garnicht ihrs.

    Die Playmo Tierklinik steht bei uns weitestgehend unbespielt rum aber mit den ganzen Tieren wäre das bei uns noch "Massenauflaufiger" als in der Kiste.:hahaha:
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    Nicole - wie wärs mit Stall selber bauen? Muss ja kein mega-Teil sein.
    Holz kannst du dir im Baumarkt zusägen lassen.

    Ich bau grad an einem riesen Barbiehaus. Materialkosten 14 Euro, ok, die Laser kommt noch dazu. Aber wesentlich stabiler als die "richtigen" Barbiehäuser und ein Unikat ist es auch noch! :)

    Grüße
    Annette
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Zuhause für die Schleichtierchen?!

    Um Gottes Willen Annette,schon zu Schulzeiten wurden meine Lehrer nervös wenn ich eine Laubsäge in die Hand nahm.:entsetzt:
    Die Fähigkeiten meines Mannes sind da leider auch sehr begrenzt.:nix:


    Ich seh schon,keine Phantasie,keine handwerkliche Begabung...ich kann wohl nur gut einkaufen!:hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...