Zuckerbelastungstest- Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Jona, 27. Juli 2010.

  1. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schnell hier, da ich morgen hin muss :umfall:

    Man soll ja nüchtern kommen- darf ich was trinken? Also Wasser? Sonst geh ich ja kaputt! Danke im Voraus! :)
     
  2. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    Soweit ich weiß darf man Wasser trinken, nur eben nichts anderes, da das den Test beeinflussen kann


    Liebe Grüße, Bianca
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    Du musst nüchtern kommen? :???:

    Ich muss diese Woche auch hin, aber ich darf vorher ganz normal essen und trinken, haben die gesagt. Ich kann sogar nachmittags hin, wenn mir das lieber ist. Ich solle halt nur aufpassen, dass ich vor dem Test nicht so viel Süßes esse, ansonsten sei das kein Problem...

    Komisch, dass es da so Unterschiede gibt, oder? :umfall:
     
  4. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    ich weiß von meinem Test, dass man möglichst gar nichts trinken soll, weil es die Werte beeinflussen könnte :jaja:
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    Grmpf.

    Also ich soll nüchtern kommen, dann werd ich gepiekst und DANN trink ich ja das Zuckerzeug und werde nach ner Std. oder so wieder gepiekst. Wenn ich da vorher was esse, ist das doch komplett umsonst.
    Aber nach Trinken hab ich nicht gefragt :( Gut, ich gehe um 7.30, aber ich schaff es im Leben nicht, nix zu trinken, trinke ja die halbe Nacht lang was, da ich alle paar Std. auf Toilette muss :umfall:
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    Ich kenn' das ja eigentlich auch nur nüchtern (hab' so einen Test schon mal machen lassen müssen, allerdings unschwanger). Da durfte ich aber ein bißchen Wasser trinken. Find' das auch komisch, dass ich nicht nüchtern kommen muss, aber die werden das wohl wissen...
     
  7. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    Super... dank Recherche bin ich im Internet auf "Infozettel" gestoßen und hab meinen von vor 4 Monaten rausgekramt... ab 22 Uhr nix mehr essen UND trinken- dann hab ich durchs Trinken eben schon alles vergeigt :(
     
  8. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zuckerbelastungstest- Hilfe!

    Also ich hab diesen Test gemacht, als ich mit Philipp schwanger war und bei mir war es so, dass ich ein halbes Glas Wasser trinken durfte. Nur eben nicht Gläserweise reinschütten. Ohne Wasser hätt ich das auch nicht überlebt, der Test dauerte bei mir nämlich 3 Stunden.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...