Wörter, die einen ratlos werden lassen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Isabella, 29. Januar 2008.

  1. Isabella

    Isabella Schneller Klickfinger

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    In Bezug nehmend auf ein anderes Posting, bin ich mal neugierig geworden, ob Eure Kinder auch Wörter drauf haben, deren Bedeutung nicht mal Ihr bisher rausgefunden habt.

    Bei meinem Großen gab es damals zwei Wörter, die mich fast 1 Jahr lang an den Rand der Verzweiflung gebracht haben.:umfall:
    Immer wieder hat er danach Verlangt und ich hatte/habe immer noch nicht die leiseste Idee was dass den hätte sein können.

    Bitabat
    Minamein


    LG
    Tanja
     
  2. joy

    joy Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Hallo Tanja

    Ich weiss einiges auch nicht ,und frage mich
    :hä:
    Kann es sein ?
    Butterbrot?

    Mitnehmen?

    LG Marion
     
  3. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Mein Mann und seine Ex haben ewig überlegt, was der zweitälteste mit "Nöknök" meinte .... es war Jogurth ... *kicher*
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Unser Zwerg sagte monatelang "Kiki" bevor wir lernten, dass es Schnuller heißt.
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Jo, hatte Louisa auch. Es war das Wort "Noka" !! Ich habe 3 Monate gebraucht, bis ich dahinter gestiegen bin, dass es Yoghurt heisst !

    Da muss mal einer drauf kommen ....


    :hahaha: :winke:
     
  6. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Ben hat ein Wort bzw. Namen: öhmöhm (dabei aber bitte die Zunge zwischen
    den Lippen lassen!!!) = seine große Schwester Emily :)
     
  7. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Bei Paul gab es so ein Wort - LULA

    das war sein Flaschi



    Pia hat einige solche Worte

    Spaspetti zum Beispiel - mal überlegen mir fällt sicher nochwas ein
     
  8. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Wörter, die einen ratlos werden lassen

    Eileen ist früher nicht ohne "Wawa" und "We" ins Bett gegangen..... Schnuller und ihr Kuschelfell!
    Yannick hat immer "minneminne" gesagt.... das hieß komm mal mit! Lang hats gedauert bis wir es verstanden...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...