Wo kauft Ihr Euer Gemüse und Obst?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Rona Roya, 5. November 2005.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo in die Runde,

    ich persönlich habe ein Problem damit, bei Aldi und Co Gemüse und Obst zu kaufen- ich denke immer irgendwie, was so billig ist, kann nicht gut sein und die Tomaten vom Aldi z.B. schmecken auch nach gar nichts.

    Einen Markt haben wir hier in der Nähe nicht, dafür aber einen Bioladen, wo man garantiert Bio- Gemüse und - Obst bekommt, aber das ist dann doch um einiges teurer als beim Edeka z.B. und jetzt meinte mein Mann, daß wir unbedingt sparen müssen (wir bauen gerade an...) und ich solle doch beim Aldi Gemüse und Obst kaufen.

    Kauft Ihr bei Aldi und Co billig Gemüse und Obst ein? Wisst Ihr, ob die Qualität davon wirklich gut ist oder vertraut Ihr einfach drauf, daß es schon gut sein wird?! Wenn man immer wieder hört, daß z.B. Paprika oder Salatgurken mit Pestiziden dermaßen belastet sein sollen, dann denke ich irgendwie, daß es bei Aldi ganz schlimm sein muß..... sorry, aber wenn es jemand besser weiß, der soll mich bitte aufklären.

    Lieben Gruß,
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    ich habe ein Buch, das heißt: Obst und Gemüse als Medizin. Das kann ich nur empfehlen. :jaja:

    Jedenfalls steht da u. a. darin, dass z. B. Bananen schon gespritzt werden, wenn sie ganz klein sind, weil sie so eine lange Reifezeit haben. Deshalb sollte man hier auf Bioware zurückgreifen - genauso bei Zitrusfrüchten.

    Dann gibt es anderes Obst und Gemüse, bei dem es nicht so sehr ins Gewicht fällt.

    Ich kaufe schon Obst und Gemüse bei Aldi (die haben übrigens auch Bioprodukte :jaja:) - ich gucke halt immer: wenn eine Biogurke 1,70 kostet :piebts: - dann kaufe ich halt die normalen für 0,39, weil wir täglich ca. 3 Gurken brauchen.

    Bei Äpfeln denke ich persönlich, lieber normale Ware aus Deutschland als Bioware aus "was-weiß-ich-woher".

    Das Buch habe ich noch nicht so lange zu Hause, aber ich werde mich grob daran halten.

    Liebe Grüße
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Achja: ich habe schon öfter gelesen und sogar mit meinem Hausarzt über dieses Thema gesprochen, dass es immer noch besser ist, belastete Ware zu essen als Obst und Gemüse zu meiden, sprich: der Vorteil überwiegt deutlich.

    Und wir ernähren uns hauptsächlich von Obst und Gemüse, ich brauche also Berge davon ...

    :winke:
     
  4. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    Also wir kaufen, seit Jonas auf der Welt ist, viel im Bio-Laden oder bei Alnatura. Kaufe aber auch schon mal Bio-Obst und Bio-Gemüse bei Aldi oder in anderen Läden, die Bio anbieten.
    LG
     
  5. Snow

    Snow Mr. Bean

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Moin!
    Wir kaufen das Meiste im Real. Wenn wir gerade im Aldi oder so sind nehmen wir da aber auch was mit...Da habe ich so gar keine Probleme mit...

    Gruß, Marcus
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich kaufe fast alles im LIDL. Sonst muss ich exzra in die Stadt rennen und das mache ihc nicht!
     
  7. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Wir kaufen verschieden Obst und Gemüse ein,mal Kaufland oder Im Bio-Laden,je nachdem wir dazu kommen weil unser nächster Bio-laden ist schon ein Stück zu fahren aber wir schauen schon das es öfters aus dem Bio-Laden ist,mein GöGa mag es von da mehr:nix:
     
  8. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich habe hier quasi die Qual der Wahl ... ich wohne in der Stadt und es ist alles möglich: Discounter, Markt, Bioläden.

    Wenn es nach meinen Wünschen und gutem Gefühl beim Kauf von Produkten ginge, würde ich wohl alles im Bio-Laden kaufen. Leider streikt da mein Geldbeutel. Geht nicht!!!

    Obst und Gemüse im Bioladen ist eigentlich nicht drin, leider ...

    Wenn möglich kaufe ich Bio-Obst in Discountern, ansonsten aber auch Obst und Gemüse ohne Siegel. Aber nur, weil es echt nicht anders geht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...