Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Schocko, 13. Dezember 2005.

  1. Hallo, ich habe gerade den Megaschreck bekommen ,als ich die Post von den Stadwerken auf gemacht habe. Die wollen eine Nachzahlung, nur für Strom, von 750 Euro haben :achtung:.
    Wir bezahlen monatlich 65 Euro für Strom und Wasser und für Gas nochmals 85 Euro.
    Mich würde interessieren, wie der Verbrauch bei euch ist, bzw. ob ihr auch soviel nachzahlen müßt.
    Geschockte Grüße,
    bettina
     
  2. AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    Hallo,

    wir heizen mit Erdgas.

    Monatlicher Abschlag (bereits gesenkt) 140 Euro
    Und der Rest wie Wasser usw. 88 Euro

    Wir haben 152 qm.

    Nachzahlen müssen wir nix - wir hatten aber vorher eine höhere monatliche Belastung.

    LG
    Sandy
     
  3. AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    Danke für deine Antwort,
    darf ich fragen, wie ihr die monatliche Belastung gesenkt habt?
    Ich meine, wie haben uns keine sauna o.Ä. zugelegt und ich kann mir einfach nicht erklären, wie es dazu kommen konnte.

    LG Bettina
     
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    :winke:

    Wir zahlen momentan monatlich für Strom 62 Euro und für Gas 54 Euro. Nachzahlungen liegen immer ungefähr bei 100-150 Euro. Die erste Nachzahlung nach unserem Einzug war aber auch extrem hoch, ich glaube es waren 600 Euro :umfall:

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  5. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    Ich habe eine 66 m² Wohnung und zahle für zwei Personen 42 Euro Strom im Monat. Letztens habe ich 126 Euro wiederbekommen. Diesmal muß ich aber wohl nachzahlen, da der Trockner die letzten Tage so oft läuft und wir mittlerweile zu Dritt hier sind.
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    Hi!

    Wir haben ein Jahr lang 120€ für gut 100qm zu Zweit bezahlt, mussten dann 500€ nachzahlen und sind nu bei 140€ Abschlag an die Stadtwerke (alles außer Wasser!) :verdutz:

    LG Meike
     
  7. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    Ich bin bei fast 200€ pro Monat. Altes und schlecht isoliertes Haus lässt grüssen :-?

    Letztes Jahr hatten wir etwas weniger und dafür ne Nachzahlung von 400€. Ich verdräng bislang den Gedanken an die drohende Rechnung (fast) erfolgreich. Wenn sie kommt werd ich mit Sicherheit :umfall:

    L.
     
  8. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie hoch sind eure monatlichen Abschläge?

    huhu,
    auweia ein thema was mir immer die haare zu berge stehen lässt.
    wir wohnen auf 90qm neubau, zahlen 518€ grundmiete, 65€ strom (warmwasser läuft über strom), 50€ heizung, 70€ (alt) nebenkosten -> 125€ (neuer abschlag)
    strom haben im ersten jahr 80€ zurück bekommen, ok und jetzt mussetn wir 180 €nachzahlen.
    muttern wäscht extrem viel wäsche und auch der trockner wird immer angeschmissen, auch im sommer geht die wäsche in den trockner*fauli*, spüli läuft auch jeden tag.
    und jetzt kommts: :achtung:
    wohl bemerkt,
    wir sind im november 03 hier eingezogen
    nebenkostennachzahlung für 2 monate 85,24€
    heizkostennachzahlung 2003/04 €823,13 (heizperiode nov03-april04:piebts: heizung wird bei uns erst im oktober angestellt vom vermieter)
    auf anraten unserer anwälte einspruch eingereicht, nicht bezahlt und bis dato kam auch nix vom vermieter.

    die vor knapp zwei monaten eingetroffene nebenkostennachzahlung für das jahr `04 €626,94:weglach:
    der vermieter kam dann mal auf die idee die nebenkosten von 70€ abschlag monatl auf 125€ zu erhöhen:umfall:

    auf die tolle heizkostenabrechnung aus dem jahr 04-05 warten wir sehnsüchtig, wir rechnen mit über 1500€ nachzahlung.

    ich geb euch mal bescheid, wenn sie ins haus flattert. im september wurd abgelesen und lässt ganz schön auf sich warten...

    liebe grüße
    birgit
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. abschlag wasser

    ,
  2. Wasser Abschläge monatlich

    ,
  3. stadtwerke abschlag 150 euro

    ,
  4. monatlicher abschlag für wasser,
  5. monatlicher abschlag heizung
Die Seite wird geladen...