Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 1. September 2006.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    Gibt es etwas was aure Kids mal gemacht,gesagt etc. haben wo ihr nurnoch Bauklötze staunen konntet?

    Ich frage aus folgendem Grund:
    Ich war vor zwei Tagen mit meiner knapp 14 Monate alten Tochter bei meinen Eltern zu Besuch.
    Sie bekam dort so ein kleines Mäppchen in die Hand und machte sich ein Spiel draus es mir zu geben und dann sollte ich ihr es wieder geben.Ich sagte dann immer Danke wenn sie mir es gab und Bitte wenn ich ihr es zurück gab.
    Sie strahlte mich dann immer an und sagte "Dante".
    So soweit noch nichts besonderes,aber am nächsten Tag (ich hatte schon nicht mehr daran gedacht) machte ich ihr morgens ihre Trinkflasche fertig und gab sie ihr in die Hand.Da schaut sie mich an und sagt einfach so heraus "Dante" :verdutz:

    Seitdem sagt sie immer wenn sie etwas gereicht bekommt oder ähnliches,Danke.Oder vorhin rutschten ihre Socken also setzte ich sie auf meinen Schoß und zog sie wieder richtig an,als ich sie dann runter ließ kam wieder ein "Dante" :herz:

    Ich finde das so erstaunlich das sie in drei Tagen diesen Zusammenhang so verinnerlicht hat und wirklich ohne zutun von selbst Danke sagt.

    Habt ihr ähnliche Geschichten wo es eure Zwerge geschafft haben das euch echt die Sprache fehlte?
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    Ja, gleichzeitig musst ich vor Rührung fast weinen.
    Vor 2 tagen, Jul sass bei mir auf dem Schoss. Wir spielten durch, was wir tun, wenn es brennt. hat er auch alles super mitgemacht. Danach stand er auf, nahm mich in den Arm und meinte: Danke Mama das du dmir das alles erklärt hast

    Sandra
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    Oh das ist aber auch herzig.
    Schon erstaunlich die Kleinen!

    Ich finde es aber auch erstaunlich das ihr eine Brandsituation durchspielt,ich glaube da wäre ich so nicht drauf gekommen.
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    :winke:

    ich staune des öfteren über Laura und je mehr sie vor sich hin plappert, desto öfter bleibt mir der Mund offenstehen :-D

    Aber so richtig gestaunt habe ich:

    Eines schönen Tages im Sommer, Laura muss etwa 2 Jahre gewesen sein. Sie spielte eine Weile im natürlich kindersicheren, abgeschlossenen Gärtchen und ich schnibbelte irgendwas in der Küche. Ich schnibbel und schnibbel und schau gedankenverloren aus dem Fenster. Denke da noch so bei mich bei: "Guck mal, sieht aus wie Laura" um Sekunden später zu realisieren: "IST Laura" 80 :umfall: Ich sprang ein paar Sekunden hektisch umher, weil ich nicht wuße, ob ich direkt aus dem Fenster springen soll, den Schlüssel holen und die Tür nehmen soll, in den Garten gehen und gucken, WIE dieses Kind rauskam und entschloss mich für die Variante Schlüssel + Tür um mein Kind von der Straße zu gabeln. Wir zusammen in den Garten und ich erstmal geguckt, wie die denn da raus gekommen ist. Nix gefunden. Ich konnte nicht fassen und hab dann mal Laura gefragt. Die mir natürlich auch mega-stolz gezeigt, wie sie rausgekommen ist. Nämlich unter dem Gartentor durch. Niemals würde irgendwer glauben, dass da ein Kleinkindkopf durch passt. Passt er aber. Wie sie denn darauf gekommen ist? Sie ist der Nachbars Katze gefolgt, die vor ihr auf der Flucht war. Ich war einfach nur froh, dass nix passiert ist und ich im richtigen Moment aus dem Fenster sah und Laura zeigte immer wieder stolz auf die Stelle und sagte: "Da, wie Lucky" :umfall:

    Da hab ich echt nicht schlecht gestaunt.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    :umfall:

    Boo ich wäre auch hektisch geworden..
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    Hektisch ist garkein Ausdruck :entsetzt:

    Ich hätte wahrscheinlich in Panik die Variante *direktausfensterspring* gewählt :hahaha:
     
  7. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    Ich staune momentan eigentlich jeden Tag über irgendwelche Kleinigkeiten, vor allem darüber, dass Cecilia auf einmal so viel spricht und das schon in kleinen Sätzen. Man merkt jeden Tag, dass sie Fortschritte macht und das macht einfach soooooo viel Spass !

    Heute morgen beim Frühstück sagte sie zur mir: "Mama eßt Bötchen"

    Ich habe mich riesig gefreut !
     
  8. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Wie haben euch eure Kinder schon zum staunen gebracht?

    Bei Chiara staune ich zur Zeit auch immer wieder: Sie spricht richtige lange Sätze grammatikalisch einwandfrei. Wahnsinn! Dafür hat sie halt das Sauberwerden hinten angestellt:nix:

    Und Alisha schreibt ihren Namen und den von Chiara auswendig richtig auf!!!!

    LG
    Meike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...