Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Ulrike, 9. März 2009.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo ihr Lieben,

    das Thema schneide ich an, weil ich heute meine Freundin besucht habe und die so einiges an noch brauchbaren (wie ich finde) Lebensmitteln wegwirft :verdutz:

    Also sie hat heute für ihre Familie Gemüsesuppe gekocht und es landete das Meiste im Biomüll/auf dem Kompost - was ich so gar nicht verstehen konnte.

    Wenn ich z. B. Gemüsesuppe koche, dann kaufe ich einen großen Blumenkohl, nehme die kleinen Röschen für die Suppe und die großen Röschen friere ich für eine spätere Gemüsebeilage ein. Genauso mache ich das mit Karotten, Rosenkohl usw. Meine Freundin schmeißt alles weg :ochne: Vom Lauch/Porree wird nur der vordere weiße Teil genommen, der Rest fliegt weg. Ich zum Beispiel friere den oberen Teil des Lauchs ein und verwende ihn für eine selbstgemachte Brühe :rolleyes: Es hat jetzt nichts mit sparen an sich zu tun, aber werft ihr Lebensmittel auch grad so weg oder verwertet ihr sie weiter und wenn ja, wie?

    LG Ulrike
     
  2. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    OT: Dieses Buch lese ich auch gerade :jajaja:

    Zum Thema - ich verwerte so ziemlich alles. Lauch wird bis zum fast dunkelgrünen geschnitten. Bei Blumenkohl nehm ich auch alles mit, bis auf den Strunk :).
    Es widerstrebt mir, zuviel wegzuwerfen.
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    Von den o. g. Gemüsen nutze ich alles komplett und friere auch nichts ein - wird dann halt eine große Suppe. :mrgreen:

    Beim Porree bin ich immer verwundert: Ich mag am liebsten das Grüne davon, das die meisten wegwerfen. :verdutz:

    Insgesamt wandern bei mir eigentlich nur Lebensmittel in den Müll, die wirklich schlecht geworden sind. Wir essen auch noch über MHD - wenn es so schmeckt, so riecht und so aussieht, wie es sein sollte, ist es auch noch gut.

    :winke:
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    :wink:
    find ich ja interessant... heut mittag hab ich auch über dieser Frage sinniert... bei uns ists ähnlich, ich bin ein "Allesverwerter", und ich wärme auch Reste auf oder verwerte gekochte Reste weiter, meine Freundin schmeisst eigentlich das Meiste weg...

    Ich finde, dass wir als Eltern gehalten sind, unseren Kindern die Einstellung zu vermitteln, dass Lebensmittel kostbare Ressourcen sind über die leider nicht jeder Mensch in so unermesslicher Menge verfügt und es nicht angeht, brauchbare verwertbare Lebensmittel wegzuwerfen. Aber wie sollen sie das kapieren, wenn ich täglich alles in den Müll pfeffere?
     
  5. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    Ich kann das auch nicht verstehen, wie man noch verwendbare sachen wegschmeissen kann, ich kenne das auch von einer freundin, sie hat Paprika geschnitten, hat aber nur die hälfte gebraucht, und den Rest hat sie weggeworfen, genauso wie andere sachen, also ich pack sowas dann in folie und ab in den kühlschrank, um es dann am nächsten tag iwie zu verwerten !
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    :verdutz:

    Ne, also sowas kenn ich nicht.
    Entweder wird´s wie bei Katja ne Große Suppe, oder ich Plane das essen so das ich die sachen die Tage drauf verwerte.

    Weggeworfen wird nur was verdorben ist.
    Auch Joghurts werden über dem MDH noch gegessen, solange sie nicht komisch riechen oder aussehen.

    Wo gib´s den sowas das ich nen halben frischen Blumenkohl wegwerf :verdutz:


    LG Katja
     
  7. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    Ich verfahre da genauso wie die Katjas :)

    Einfrieren würde ich sowas wohl auch nie aber direkt verwenden und auf ein MHD gebe ich auch nix.Da verlasse ich mich auf meine Augen,Geruchs- und Geschmacksinn.
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Welche "Reste" verwertet ihr weiter und wie?

    ich plane dass essen so, dass wir alles verwerten können.

    Ich halte mich auch nichts ans MHD. den die meisten Sachen kann man noch essen.
    Ok. ich hab jetzt mal Tütensuppe und sowas aussortiert, die waren Teilweise *hüstel* schon ein "bisschen" älter, die hab ich dann weggetan, aber ansonsten bleibt es bis ich es verbraucht habe.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. spargelschalen verwerten

Die Seite wird geladen...