Was gar nicht geht...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Blümchen, 1. März 2010.

  1. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    .........
     
    #1 Blümchen, 1. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was gar nicht geht...

    Nee, das geht wirklich gar nicht! :ochne:

    Ich reagier inzwischen auch ziemlich pampig auf Hundebesitzer, die ihre Hunde (also so ab mittlerer Größe) unangeleint im Stadtgebiet, d.h. Straßen, Parks, Spielplätzen laufen lassen.

    Die müssen ja noch nicht mal kläffen oder jemanden anspringen, allein, dass sie aus Kinderperspektive mannshoch sind, ist beängstigend genug.
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was gar nicht geht...

    Ja, das kommt noch dazu :umfall:...
     
    #3 Blümchen, 1. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  4. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Was gar nicht geht...

    Lass mich raten "die wollten doch nur spielen".....


    :bruddel:


    Nein, sowas geht gar nicht.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was gar nicht geht...

    Das wäre bestimmt der Satz gewesen :umfall:, aber es war einfach keiner da, zu dem sie gehörten :umfall: Obwohl ich recht laut gerufen habe, das mal jemand schnellstens die Hunde an die Leine nehmen soll- es hat sich niemand geoutet und später waren sie dann einfach durchs Gebüsch verschwunden.
     
    #5 Blümchen, 1. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was gar nicht geht...

    :herzchen: Ich mag es, dass er so genau weiß was er will und was nicht.

    Für uns Mamas ist das oft anstrengend und doch finde ich solche Kinder so toll. :bravo:

    Zum eigentlichen: Das geht gar nicht. Ich kenne es aber auch. Jetzt wohnen wir aber in einer Gegend, wo soetwas nicht üblich ist zum Glück....bisher ist es uns jedenfalls nicht passiert. :winke:
     
  7. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was gar nicht geht...

    Ja, erst wenn er sich es wirklich zutraut, dann tut er es auch ;). Und dann gleich etliche Male :hahaha:.

    Ich hab das bislang im Wald schon öfter erlebt (in Kombination mit dem 'nur spielen wollen- Satz' :bruddel:), auf dem Spielplatz noch nie, glücklicherweise.
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Was gar nicht geht...

    Na, da hat Ben sich aber super weiterentwickelt - so im Vergleich zum letzten Mal :prima:

    Und bei den Hunden gebe ich dir recht: Das geht gar nicht! Hattest du ein Handy dabei? Da hättest mal kurz bei der Polizei anrufen können (oder zumindest so tun), ich denke, da wäre ganz schnell jemand aufgetaucht!


    :winke:

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...