Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Coco, 2. Juni 2015.

  1. Coco

    Coco Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Ihr Lieben,

    ich, die Coco, bin 33 Jahre alt, habe einen kleinen Sohn (zwei Jahre) und einen nicht mehr ganz so kleinen Hund. Naja, er ist in der Pubertät, jetzt 13 Monate alt. Meine Frage ist: Kennt jemand von Euch eine gute Website mit Test zu Hundefutter oder guten Infos? Ich bin leider noch auf keine wirklich seriöse Website gestoßen. Danke für eure Tipps!
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    Es kommt auf den Hund und seine Bedürfnisse an. Ich persönlich habe schon gute Erfahrungen mit Josera und Meradog zb gemacht. Ich les mir einfach die Inhaltsangaben durch. Wir füttern Getreidefrei und ohne tierische Nebenerzeugnisse.
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    Freunde von uns barfen. Wir füttern Futter von Bosch.
     
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.417
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    Schau mal hier W wie Wissen

    Solltest Du vorhaben gleich eine Seite zu posten 'juchhhuuu ich habe eine tolle Hundefuttertestseite gefunden' lass es. Ansonsten herzlich willkommen in der Schnullerfamilie.
     
  5. Simoni

    Simoni Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    Barf ist natürlich erst einmal ein guter Tipp! Und in diesem Fall bin ich es, der tatsächlich eine Website postet, die er aber aus persönlicher Erfahrung empfehlen kann. (Und nein, ich kenne den Betreiber nicht, finde die Tipps und Anleitungen, bzw. tests aber super und sogar besser zu lesen als die von Stiftung Warentest. Außerdem will Coco ja eine konkrete Website ;))
    Es handelt sich um folgende Seite/Blog:

    Solche Links bei Neulingen sind unerwünscht.

    Die Futter, die dort vorgestellt werden, sind alle eher im oberen Preissegment, aber wenn man das investiert, bekommt man meiner Meinung nach auch was, was den Hunden schmeckt. Unser auch noch junger Schäferhund jedenfalls liebt das Futter von PLATINUM und dann geben wir gerne auch etwas mehr aus. Hoffe, das hilft Dir schon einmal weiter. Ansonsten einfach weiter googlen, da findet man doch echt ne Menge guter Websites! :)
     
    #5 Simoni, 3. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2015
  6. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    Ich persönlich finde das Platinum mit 7% zuviel Rohasche hat.
    Mehr als 2,5 bis 5 % soll man nicht füttern da Rohasche Nierenschädigend sein kann.
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.417
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    Asche im Hundefutter? Wie oder warum kommt man denn auf so eine Idee?
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Vorstellung Coco - Frage zu Hundefutter. Jemand Tipps?

    und unsere dumme Töle frisst kein Wolfsblut und kein Platinum aber das Aldifutter verträgt sie gut und es schmeckt ihr :umfall:

    Josera hat übrigens einen sehr hohen Getreideanteil...ich fand das zu teuer dafür. Kartoffeln oder Reis kann man selber billiger kochen ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...