Verdauungsproblem andersrum...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Vivi+Niklas, 5. Juni 2013.

  1. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    So, der kleine Mann geht ja nun auf die Toilette... Jetzt ist mir augefallen, dass sein Stuhlgang leider immer sehr weich ist. Das war schon in der Windel so, dachte aber, es wäre oftauch einfach "plattgedrückt"... :rolleyes:

    Das "Problem" dabei ist, dass ab und an mal etwas mitkommt wenn er dolle pupsen muss. Das ist natürlich nicht sooooo schön! :ochne:

    Essen tut er alles, morgens trinkt er ja noch seine KiMi. (Milumil 2+) Jetzt doofe Frage: Gibt es vielleicht eine Milch, die NICHT stuhlauflockernd wirkt??? Oder soll ich gleich auf Vollmilch umschwenken? Wobei ich die nicht so gern aus der Flasche geben würde, auf die Babyflasche besteht er aber noch... :umfall:

    Was meint ihr?
     
  2. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    Ich wuerde normale Vollmilch auch aus der Flasche geben, alt genug isst er doch...hat mein Niklas frueh und abends recht lange gemacht, bis er es auf einmal nicht mehr gemacht hat...will damit sagen, dass es doch eigentlich kein Problem ist...oder nimmt er sie zum Einschlafen?

    Ansonsten probiers einfach...

    Alles Gute! :winke:

    Uebrigens sind die Sandalen fuer Giada angekommen und es ist sogar noch gut Platz, dodass sie sie noch eine ganze Weile tragen kann...und sie gefallen ihr! :bravo:
     
    #2 ElliS, 5. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2013
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    Hi Viviane!

    Also Noah bekam ja die Milupino und die macht den Stuhl nicht so weich wie Milumil. Nachteil ist halt das die im Tetrapack is und sich nicht lang hält. Ansonsten hatten wir am anfang Hipp, ich glaub da hab ich gewechselt weil er davon so harten Stuhl bekam aber vielleicht wär das ne Altrnative, da kenn ich allerdings nur Pre und 1er

    Ich muss sagen das ich das mit Vollmilch nicht aus der Flasche eh nicht wirklich versteh, ich hatte mal rein interessehalber geguckt und Vollmilch hat weniger KHs sprich Zucker als Kimi.. Ich will damit keine Grundsatzdiskussion auslösen, für uns isses eh irrelevant aber das würde mich schon länger interessieren warum Ute sich dagengen ausspricht.

    LG Julia
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    So weit ich weiß, soll Vollmilch bei kleineren Kindern nicht aus der Flasche gegeben werden, weil es keine Nahrung ist, sondern ein Getränk.
     
  5. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    Naja, fuer Giada ist die Milch in der Flasche schon eher ein Getraenk...sie kriegt eigentlich nur Vollmilch zum trinken...aus dem Becher oder der Flasche und das hatr nicht viel mit essen zu tun fuer sie...:)
    Babypulvermilch nehm ich nur noch frueh fuers Muesli, weil es einfacher nazuruehren ist mit heissem Wasser, da meistens der Strom fuer die Mikrowelle nicht reicht. Ansonsten wuerd ich gar keine Babymilch mehr nehmen...aber ist halt auch Geschmacksache...

    :winke:
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    Das mit der Vollmilch aus der Tasse gilt vermutlich auch eher für Kinder unter 2 Jahren, die ja noch nicht viel Vollmilch bekommen sollen.
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    ... ich wage mal zu behaupten, dass er von Vollmilch auch den weichen Stuhl behält bzw. Vielleicht sogar Durchfall bekommt.
    Was hat Niklas vor der Ki-Milch getrunken?
    Liebe Grüße Uta
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Verdauungsproblem andersrum...

    Was isst und trinkt denn Niklas sonst so ?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...