ungutes Gefühl

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Meike, 5. Juni 2006.

  1. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Ich muss es jetzt einfach mal loswerden, sonst platze ich.
    Seit einigen Tagen habe ich ein super ungutes Gefühl. Ich bin jetzt 16+1, also in der 17. Woche. Es ist meine dritte Schwangerschaft.
    Die ersten 14 Wochen ging es mir - einige können sich erinnern - körperlich hundsmiserabel. Das ist jetzt vorbei.
    Und im Moment fühle ich mich soo... keine Ahnung.. leer?
    Mir ist nicht mehr schlecht. Ich merke noch NIX an Kindsbewegungen und ich habe noch so gut wie keinen Bauch. Vor zwei Wochen ist er mal 1-2 Tage etwas gewachsen, seitdem nicht mehr. Bei Hannah war ich in der 17. Woche einfach schon richtig schön schwanger - und jetzt?
    :ochne: Ich ärger mich über mich selber, dass ich mir schon wieder so einen KOPP mache. Nie kann ich einfach mal genießen, meine Gedanken machen mir immer einen Strich durch die Rechnung...

    Dazu kommt noch, dass ich morgen eigentlich FA-Termin hab, den ich aber zu 90% nicht werde wahrnehmen können. Markus schafft es wahrscheinlich nicht pünktlich nach Hause und Hannah fremdelt so stark, dass ich sie nirgendwo lassen kann. Aber mitnehmen kann ich sie auch nicht, unter 2 Stunden dauert incl Warterei so ein Termin bei mir NIE. Scheisse, also muss ich das alles verschieben auf nächste Woche.. Und das, wo ich unbedingt einen Ultraschall brauche. Ich muss dieses Kind sehen, sonst werde ich noch verrückt.

    Man, das ist definitiv meine letzte Schwangerschaft, dieses ganze Gefühlshickhack, das halt ich nicht nochmal aus..

    Alles Liebe,
    Meike
     
  2. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: ungutes Gefühl

    hallo meike,

    meinst du nicht, dass du hannah vielleicht doch einfach zu
    dem termin mitnehmen solltest?
    wenn sie in der praxis sehen, dass du ein baby dabei hast
    und du gleich von deinen bedenken berichtest, dann
    nehmen sie dich doch bestimmt schneller dran, oder?
    ich würde es an deiner stelle auf jeden fall versuchen - besser
    als noch länger mit einem blöden gefühl rumzulaufen ist
    es in jedem fall!

    alles gute! :blume:
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ungutes Gefühl

    Würde ich auch so machen :jaja:.
    Lulu :winke:
     
  4. AW: ungutes Gefühl

    also ich habe meine kinder auch immer mitgenommen und ich hatte auch immer glück zeitiger dran zu kommen, wenn ich sie dabei hatte.

    lg kristin
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: ungutes Gefühl

    Ach Meike :tröst: ich kenne solche Gefühle zuuuuu gut :-( Bei Luna hatte ich dann auch noch eine Vorderwandplazenta und habe die Maus erst ab der 20. SSW gespürt :umfall: !

    Hast Du eine Hebamme ? Meine Hebamme habe ich zwischendurch, wenn mich so negative Gefühle plagten, angerufen und sie kam und hat die Herztöne abgehört und die Gebärmutter getastet, ob sie zeitgerecht gewachsen ist :jaja: Das tat mir immer sehr gut.

    Ansonsten würde ich auch Hannah mit zum FA nehmen und darum bitten, das Du nicht solange warten musst. Ich würde mich nicht noch eine Woche verrückt machen :ochne:

    Liebe Grüße
    Tami
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: ungutes Gefühl

    Ich würde die Kleine auch mitnehmen und vielleicht noch eine Freundin/Oma/Tante, die dann wirklich nur schnell während der Untersuchung einspringt :jaja:

    Ich verstehe dich gut, dass du den Termin unbedingt haben willst :jaja:

    Liebe Grüße
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: ungutes Gefühl

    Bei meinem FA machen das auch die Sprechstundenhilfen und sind immer ganz verzückt, wenn sie Babykuscheln dürfen ;-)
     
  8. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ungutes Gefühl

    Ihr Lieben!
    Danke schön für eure Antworten.

    Bei Louis bahnt sich seit einer Stunde irgendetwas Fiebriges an - sollte sich das als hartnäckig erweisen, kann ich den Termin eh vergessen. :umfall:!

    Aber auf die glorreiche Idee, meine Hebamme anzurufen, hätte ich auch von alleine kommen können... Tami, danke für den Schubser in diese Richtung.

    Also, Plan ist , den Termin morgen erst in allerletzter Sekunde abzusagen (vielleicht klappt es ja doch noch mit Markus Feierabend...) und, wenn ich es nicht schaffen sollte, meine Hebamme für spätestens Mittwoch morgen herzubestellen *gg*!

    Ich hab echt ein schlechtes Gefühl, ne Woche länger ginge gar nicht.

    Vielen lieben Dank,
    MEike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...