Trockener Husten meist nachts...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 30. Juli 2007.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    Da unser KiA im Urlaub ist wollte ich erstmal hier fragen...

    Josy hat so um ihren Geburtstag rum (vor 2Wochen) laut Arzt (bei der U7) einen leichten Infekt mit etwas Husten und "Schnotternase".
    Nichts weltbewegendes und so wurde auch nichts aufgeschrieben.
    Nun ist es aber so das Josy seitdem,wie schon im Titel geschrieben,häufig nachts manchmal aber auch tagsüber hustet.
    Es ist ein trockener Husten,ich würde sagen ein Reizhusten weil sie sich gerade nachts in einen richtigen Hustenanfall rein husten kann :-?

    Gibt es etwas womit ich ihr die Nächte erleichtern kann oder soll ich doch lieber einen Vertretungsarzt suchen der sich ihre Bronchien mal anhört?
    Sie ist ansonsten fit wie ein Turnschuh und hat keinerlei sonstige Krankheitszeichen...
     
  2. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    frederik hatte das in der letzten woche auch extrem (nur nachts).ich hab ihm zur nacht dann ein paar tage silomat husten saft gegeben,dass hat zum glück geholfen.
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    Danke das notier ich mir mal und werde es versuchen.
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    Silomat verschreibt unser Arzt auch für die Nacht, ist ein Hustenblocker. Damit der Husten sich aber auch löst, gebe ich tagsüber immer noch einen Hustenlöser, z.B. Monapax oder Prospan.

    Ich würde nach zwei Wochen Husten allerdings trotzdem mal zum Arzt gehen, nicht dass ihr was verschleppt.

    Zusätzlich zum Hustensaft mache ich meist noch Zwiebelsaft selber, das lindert den Hustenreiz und ist absolut unbedenklich. Einfach Zwiebeln schneiden, in einen Krug geben, ordentlich Zucker drüber, zudecken und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Morgen kannst du den Saft abgießen und immer mal wieder am Tag einen Teelöffel geben.

    Gute Besserung
    wünscht Eos
     
  5. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    Das finde ich ja auch gut,ich kannte Zwiebeln immer nur für die Ohren...
    Also einfach Zwiebeln ich Stücke schneiden,gute Portion Zucker drüber und über Nacht stehen lassen?!
     
  6. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    bei trockenem husten ist ja meistens nichts da was gelöst werden muss.war bei frederik zumindes so der fall;)
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    Nicole, ich würde vor Selbstbehandlung doch einen Arzt aufsuchen. Solche Symptome können auch auf eine Allergie hindeuten - nächtlicher trockener Husten mit Höhepunkt der Hustenanfälle am frühen Morgen wäre typisch für eine Allergie...
    Liebe Grüße, Anke
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Trockener Husten meist nachts...

    Wirklich???
    An sowas hatte ich überhaupt nicht gedacht!
    Also doch lieber jetzt als gleich zum Kinderarzt?!

    Ach mensch ich hatte gehofft ich kann bis nächste Woche warten bis unser Arzt wieder da ist.
    Mal blöd gefragt aber da mir der Vertretungsarzt einfach zu weit weg ist würde ich ja einen von hier aus der Nähe nehmen aber kann ich da so einfach hin und wie siehts dann aus mit evtl. Folgebehandlungen (die ja dann wieder bei unserem KiA wären)???
    Ist echt dumm gefragt aber ich hatte den Fall ja (zum Glück) noch nicht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...